Startseite   Der Preisvergleich   Die Gemeinde   Das Magazin  

Geizkragen.de - Das Magazin - Briefe & Postkarten

Samstag, 18. August 2018

KunstKopie verschenkt zwei Kunstpostkarten

KunstKopie verschenkt zwei Kunstpostkarten
Dienstag, 29.03.2016 KunstKopie bietet Euch immer mal wieder kostenlose Kunstpostkarten an, wobei die Auswahl variiert. Wer das Angebot kennt (es sind einige Einträge dazu im Geizkragen-Forum zu finden ;-), der weiß, dass es sich lohnt.

Aktuell verschenkt KunstKopie zwei edle Kunstpostkarten seiner Sammlung. Zur Auswahl stehen mittlerweile mehr als 40 Postkarten mit Motiven bekannter Künstler - von Albrecht Dürer über Gutav Klimt bis hin zu Vincent van Gogh, Franz Marc, Catherine Abel oder Carl Spitzweg. Die Kunstpostkarten sind auf hochwertigen Materialien gedruckt. Auf der Rückseite findet Ihr Informationen zum Künstler und zum Bild sowie ein dezent gehaltenes Logo, den Slogan und die Internetadresse des Anbieters. Somit bleibt genügend Platz für einen lieben Gruß.



"Die Sternennacht" von van Gogh oder "Die Jungfrau" von Gustav Klimt als Einladung oder Gruß im Briefkasten – da kommt doch jeder Empfänger ins Schwärmen oder etwa nicht? Leider zeigt die Erfahrung, dass dieses Geschenk ziemlich lange auf sich warten lässt. Manchmal dauert es sogar mehrere Monate, aber das Warten lohnt sich!

Das Angebot kann pro Person nur einmal genutzt werden. Zusätzlich zur Bestellung erhaltet Ihr den kostenlosen Newsletter, den Ihr aber nach dem ersten Erhalt problemlos wieder abbestellen könnt. Versandkosten werden laut Anbieter nicht berechnet. Nach Abschluss des Bestellvorgangs erhaltet Ihr eine E-Mail, um Eure Bestellung zu bestätigen.

1 Kommentare zum Artikel "KunstKopie verschenkt zwei Kunstpostkarten"

Kommentar von: Trulf
Trulf
sehr schöne Karten, dauert aber ewig, bis die mal ankommen.

Hinterlasse einen Kommentar




Login  Veröffentliche Deine Artikel im Magazin!

Finde uns auf Facebook


Neueste Artikel in der Kategorie