Startseite   Der Preisvergleich   Die Gemeinde   Das Magazin  

Geizkragen.de - Das Magazin - Auto

Sonntag, 13. Juni 2021

Winterreifen - Infos und Schnellsuche zu Winterreifen im Geizkragen Preisvergleich

Winterreifen - Infos und Schnellsuche zu Winterreifen im Geizkragen Preisvergleich
Mittwoch, 04.11.2009 Wenn unser Auto mit uns Schlitten fährt, wirds gefährlich! Denn endet eine ungewollte Rutschpartie tatsächlich mit einem Unfall, ist man fällig. So will es der § 2 Absatz 3a der Straßenverkehrsordnung, der festlegt, wie wir unsere Autos für den Winter präparieren müssen: "Bei Kraftfahrzeugen ist die Ausrüstung an die Wetterverhältnisse anzupassen. Hierzu gehören insbesondere eine geeignete Bereifung und Frostschutzmittel in der Scheibenwaschanlage."

Sollte Euer Fahrzeug noch nicht für die kalte Jahreszeit gerüstet sein, wird es brenzlig, denn die goldene Regel für die Montage von Winterreifen lautet: Von O wie Mitte Oktober bis O wie Ostern. Klingt einprägsam! Aber was gilt es noch zu beachten, welche Reifen sind wirklich gut und wie werden Winterreifen am besten gewartet?

Alles Wissenswerte sowie nützliche Infos rund um Reifen, insbesondere Winterreifen, bietet Euch der Geizkragen jetzt auf einer eigens zum Thema eingerichteten Webseite. Ob Winterreifenpflicht, Wartung wie korrekter Reifendruck, Laufrichtung, Profiltiefe, die zulässige Höchstgeschwindigkeit für ein mit Winterreifen ausgestattetes Fahrzeug sowie Angaben darüber, wann Winterreifen ausgedient haben, hier erfahrt Ihr alles, was man wissen muss.

Eine spezielle Suche erleichtert Euch, schnell und einfach die passenden Reifen zum günstigsten Preis zu finden. Zudem werden Euch die im Geizkragen Preisvergleich beliebtesten Winterreifen angezeigt sowie die Reifen, für die andere User Wunschpreise angelegt haben.



Außerdem machen wir Euch an dieser Stelle darauf aufmerksam, dass es wieder mal Zeit wird, einen möglichen Wechsel der Autoversicherung anzusteuern, denn mit einer günstigen Versicherung zum passenden Tarif könnt Ihr eine Menge Geld sparen.

Noch bis zum 30. November habt Ihr die Gelegenheit, Eure Autoversicherung zu kündigen. Andernfalls verlängert sich der Vertrag ohne weiteres Zutun um ein ganzes Jahr. Nur wenn der Beitrag angestiegen oder ein Schaden eingetreten ist, steht Euch noch ein außerordentliches Kündigungsrecht mit einer Frist von einem Monat zu.

Mit den vielen Infos, Tipps und der Schnellsuche für Reifen seid Ihr garantiert bestens beraten, um dem kommenden Winter die kalte Schulter zu zeigen.

Hinterlasse einen Kommentar




Login  Veröffentliche Deine Artikel im Magazin!

Finde uns auf Facebook