Startseite   Der Preisvergleich   Die Gemeinde   Das Magazin  

Geizkragen.de - Das Magazin - Auto

Sonntag, 28. November 2021

ADAC Mitfahrclub - Mit Mitfahrgelegenheiten Geld sparen

ADAC Mitfahrclub - Mit Mitfahrgelegenheiten Geld sparen
Donnerstag, 24.07.2014 Viele bauen auf Mitfahrgelegenheiten, um Kosten zu sparen und die Umwelt zu schonen. Denn mit Fahrgemeinschaft lässt sich eine Menge Geld sparen, dass ist nicht erst seit heute so.

Deshalb bietet Euch der ADAC gemeinsam mit Fahrgemeinschaft.de, einem Portal für Mitfahgelegenheiten, eine kostenlose Plattform für diese sparsame Alternative des Fahrens und Reisens geschaffen. Ob innerhalb Deutschlands oder europaweit - hier findet Ihr sicher die richtige Begleitung oder aber einen geeigneten Lift.

Das Portal bietet Euch eine bequeme Suche mit vielen verschiedenen Funktionen wie beispielsweise die Suche nach ADAC-Mitgliedern, nach der Reisegeschwindigkeit oder Fahrten für Frauen. Außerdem könnt Ihr als Anbieter von Fahrten ein Profil mit Eurem Foto und den Daten Eures Autos anlegen. Wie viel Ihr beim Mitreisen sparen könnt zeigt beispielhaft die Strecke Hamburg - Berlin, die schon für etwas 15 Euro "gebucht" werden kann.



Und wenn Ihr nicht ganz sicher seid, ob die angebotene Fahrt wirklich günstiger ist, dann hilft Euch VerkehrsmittelVergleich.de beim Preisvergleich von Auto, Bus, Bahn & Co. garantiert weiter.

Die Mitgliedschaft beim ADAC Mitfahrclub ist selbstverständlich für jeden kostenlos und unverbindlich, auch für Nicht-Mitglieder des ADAC.

1 Kommentare zum Artikel "ADAC Mitfahrclub - Mit Mitfahrgelegenheiten Geld sparen"

Kommentar von: Ruoss W.
gast
Finde ich gut dass man es mitfahrgelegenheiten gibt das spart Geld, Zeit und Benzin.

Hinterlasse einen Kommentar




Login  Veröffentliche Deine Artikel im Magazin!

Finde uns auf Facebook