Startseite   Der Preisvergleich   Die Gemeinde   Das Magazin  

Geizkragen.de - Das Magazin - Auto

Sonntag, 25. Februar 2024

AvD - Für ein Jahr kostenlose Mitgliedschaft genießen

AvD - Für ein Jahr kostenlose Mitgliedschaft genießen
Mittwoch, 07.12.2011 Der Winter kann uns nicht nur zum Zittern bringen, sondern auch die Fahrt mit dem Auto erschweren. Da kann die Mitgliedschaft in einem Automobilclub, die uns schnelle Hilfe bei Pannen und Unfall bietet, von großem Vorteil sein.

Pünktlich zum bevorstehenden Weihnachtsfest hat der AvD wieder eine Vorteilaktion gestartet, die es Euch ermöglicht, ein Jahr kostenlos Mitglied des Automobilclubs zu werden. Die AvD-Mitgliedschaft endet automatisch, es sei denn, Ihr möchtet die Mitgliedschaft verlängern. Das Angebot richtet sich an alle Personen über 18 Jahre mit Wohnsitz in Deutschland. Regulär kostet die Mitgliedschaft 59 Euro im Jahr. Außerdem könnt Ihr die Zeitschrift "Auto Test" ein Jahr lang kostenlos erhalten. Das Abonnement der "Auto Test" endet ebenfalls automatisch nach einem Jahr.



Welche Vorteile bietet Euch der Automobilclub mit mehr als 100 Jahren Erfahrung? Ihr profitiert ein Jahr lang von exklusiven Serviceleistungen wie beispielsweise von der weltweiten Pannen- und Unfallhilfe, der weltweiten medizinischen Hilfe, einer Autobahnrabattkarte, einem 5 bis 10 Prozent Club-Bonus bei renommierten Reiseveranstaltern, Wert- und Vorteilcoupons für kostenlose Fahrzeugchecks sowie Rabatte bei Werkstattpartnern wie A.T.U. und vieles mehr. Eine Auflistung sämtlicher Leistungen findet Ihr auf der Webseite des AvD.

Wie bereits letztes Jahr handelt es sich bei dem Angebot um eine Computer-Bild-Vorteilsaktion, die dieses Mal zunächst auf Facebook gestartet wurde, nun aber auf der Webseite des AvD für alle geöffnet zu sein scheint. Da das Angebot zu jedem Zeitpunkt, ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen beendet werden kann, solltet Ihr Euch beeilen.

Das Angebot ist beendet.

1 Kommentare zum Artikel "AvD - Für ein Jahr kostenlose Mitgliedschaft genießen"

Kommentar von: Gast
gast
Abgelaufen

Hinterlasse einen Kommentar




Login  Veröffentliche Deine Artikel im Magazin!

Finde uns auf Facebook