Startseite   Der Preisvergleich   Die Gemeinde   Das Magazin  

Geizkragen.de - Das Magazin - Auto

Freitag, 7. Mai 2021

Auto: Diesel ausschließlich mit Rußfilter kaufen

Auto: Diesel ausschließlich mit Rußfilter kaufen
Dienstag, 17.05.2005 Wenn Ihr Euch bei Euren Überlegungen zu einem Autokauf für einen Diesel entscheidet, dann solltet Ihr Euch nur noch einen Diesel-Pkw mit Rußfilter anschaffen. Europaweit bieten derzeit rund 15 Hersteller 91 Modelle mit der umweltfreundlichen Filterlösung an. Eine detaillierte Liste ist auch in der Mai-Ausgabe der ADAC Motorwelt veröffentlicht.

Laut ADAC solltet Ihr Euch als eingefleischte Dieselfahrer bei einem Neukauf ausschließlich für ein Fahrzeug mit Partikelfilter entscheiden. Bei älteren Modelle rät Euch der ADAC in jedem Fall eine Nachrüstung durchführen zu lassen. Für Neufahrzeuge bekommt Ihr vom Staat eine Förderung von 350 Euro, 250 Euro gibt es, wenn Ihr Euren alten Diesel nachrüstet. Das bedeutet, dass Ihr bei einer Nachrüstung zur Zeit noch etwa 50 Prozente aus der eigenen Tasche zahlen müsst. Einige Autohersteller bieten allerdings schon die ersten Nachrüstangebote, wie beispielsweise VW und Skoda, die ein Nachrüstangebot für 565 Euro planen.


Hinterlasse einen Kommentar




Login  Veröffentliche Deine Artikel im Magazin!

Finde uns auf Facebook