Startseite   Der Preisvergleich   Die Gemeinde   Das Magazin  

Geizkragen.de - Das Magazin - Audiobooks

Dienstag, 20. April 2021

Hörspiel Die drei Fragezeichen "Der Fluch des Drachen" - Neuvertonung gratis downloaden

Hörspiel Die drei Fragezeichen "Der Fluch des Drachen" - Neuvertonung gratis downloaden
Montag, 12.10.2015 Die drei Fragezeichen Justus, Peter und Bob aus Rocky Beach in Kalifornien sind bekannt wie bunte Hunde. Seit mehr als 30 Jahren lösen die risikofreudigen Detektive geschickt jeden noch so kniffligen Fall. Da ist Spannung garantiert.

Nicht allein die Bücher über die Abenteuer der drei Detektive erfreuen sich einer großen Schar an Fans jeden Altersuch die Hörbücher werden immer wieder gern gehört. Das Non-Profit Projekt Fragezeichen.Neuvertonung.de, das bereits mehr als 35 Fassungen der Die drei ????-Hörspiele neu vertont hat und zum Gratis-Download anbietet (Geizkragen berichtete), hat jetzt "Folge 130 - Die drei ????® Der Fluch des Drachen" neu eingespielt. Das Hörspiel könnt Ihr ab sofort ebenfalls kostenlos als MP3-Datei herunterladen.



In der Folge "Der Fluch des Drachen" sind die drei Detektiven aus Rocky Beach auf der Suche nach einer wertvollen Vase, die Justus versehentlich zerschmissen hat. In nur 24 Stunden müssen Die drei ??? sich daranmachen, die kostbare dunkelblaue Vase mit weißem Drachenmotiv zu ersetzen. Doch nicht nur Justus, Peter und Bob interessieren sich für die Vase... und die gefährliche Konkurrenz lässt nicht mit sich spaßen. Ein weiteres spannendes Abenteuer beginnt.

Die professionell arbeitenden Amateure von Fragezeichen/Neuvertonung.de zeigen auch in Folge 130, was sie drauf haben. Auch wenn man vielleicht an die Stimmen der original Sprecher gewöhnt ist, klingen die fremden Stimmen schnell vertraut, sodass man im Nu in die spannenden Detektiv-Geschichte eintaucht.

1 Kommentare zum Artikel "Hörspiel Die drei Fragezeichen "Der Fluch des Drachen" - Neuvertonung gratis downloaden"

Kommentar von: Patrick M.
gast
Sorry, aber ehrliche Meinung: Das ist einfach nur mies, schlecht gesprochen und schlecht produziert. Dann lieber das Original! Es gibt auch gute Amateurprojekte im Internet, aber das hier gehört auf jedenfall nicht dazu!

Hinterlasse einen Kommentar




Login  Veröffentliche Deine Artikel im Magazin!

Finde uns auf Facebook