Startseite   Der Preisvergleich   Die Gemeinde   Das Magazin  

Geizkragen.de - Das Magazin - Antivirus

Mittwoch, 1. Dezember 2021

Google Deskbar: Suchen und Finden ohne Browser

Download-Zusatzinformation
Lizenz: Vollversion
Größe: 0,50 MB
System: Windows
Mittwoch, 18.05.2005 Im Internet recherchieren ganz ohne Internet-Browser? Das klingt erstmal hanebüchen, ist aber dank Googles neuer Deskbar ab sofort problemlos möglich. Bei genauer Sichtung treffen wir dabei auch alte Bekannte wieder und so dürfte die Einstellung des Programms auf eigene Bedürfnisse den meisten bekannt sein. Die Deskbar selbst reserviert sich nach Installation einen Platz in der Taskleiste, direkt links neben der Systemuhr. Über ein Minifeld für Sucheingaben lassen sich nun wie gewohnt Anfragen an Google stellen. Völlig unabhängig aus welchen Programm heraus dies geschieht, präsentiert Google das Ergebniss in einem kleinen sich nach oben hin aufklappenden Fenster. Über rudimentäre Browserfunktionen lassen sich nun einzelne Webseiten wie gewohnt navigieren. Ein Vor- und Zurückbutton erleichtert dabei zudem das Blättern. Wirklich Nützliches erschliessen sich bei der Deskbar zudem über fest definierte Tastenkürzel (Shortcuts). Besonders die Suche nach reinen Wortdefinitionen, Nachrichten bei Google- News, Groups oder Bildern und Grafiken erschliessen sich so auf die Schnelle und erleichtern die Suche ungemein. Fazit: Besonders für jene, die des öfteren auf die schnelle Recherchieren müssen ersparen sich den lästigen Wechsel aus geöffneten Programmen heraus und den Start eines separaten Internet-Browsers. Top-Tool, nicht nur für faule Zeitgenossen.


Hinterlasse einen Kommentar




Login  Veröffentliche Deine Artikel im Magazin!

Finde uns auf Facebook