Startseite   Der Preisvergleich   Die Gemeinde   Das Magazin  

Geizkragen.de - Das Magazin - Aktuelle Urteile

Donnerstag, 22. Februar 2024

ADAC: Viel zu schnell gefahren? - So behaltet Ihr den Führerschein!

ADAC: Viel zu schnell gefahren? - So behaltet Ihr den Führerschein!
Mittwoch, 20.11.2002 Schnell kann es passieren, zeigt die Tachonadel bei einer Geschwindigkeitsmessung mehr als 30 km/h innerorts oder mehr als 40 km/h außerorts wird der Führerschein in der Regel für eine begrenzte Zeit einkassiert. Doch es gibt auch Ausnahmen für die Temposünder. Wie der ADAC jetzt mitteilte, kann von einem Fahrverbot abgesehen werden, wenn bislang keine Eintragungen im Verkehrszentralregister vorlag und der Betroffene beruflich besonders auf sein Auto angewiesen ist. Allerdings muss in diesen Fällen oftmals eine höhere Geldbuße gezahlt werden.Wie im Fall eines Abteilungsleiters, der durch Urteil des Amtsgericht Wiesbaden (Az.: 5611 Js 21867/02-08)um ein Fahrverbot herum kam, da er dem Gericht schlüssig darlegen konnte, dass er im Rahmen seiner Arbeit in ganz Deutschland Termine wahrzunehmen habe.


Hinterlasse einen Kommentar




Login  Veröffentliche Deine Artikel im Magazin!

Finde uns auf Facebook