Startseite   Der Preisvergleich   Die Gemeinde   Das Magazin  

Beliebteste Hersteller :
Hama (16)
Vivanco (17)
Doro (1)
Weitere beliebte Hersteller :
Thomson (7)
Logitech (9)
Philips (3)
Medion (1)
Humax (1)
TechniSat (3)
Samsung (2)
Smart (1)
Sony (3)
LG (4)
Acer (1)
Schwaiger (1)
106 Ergebnisse (1 - 10 Treffer)
 
Produkt Test / Bewertung Geizigster Preis
 
 
Doro HandleEasy 321rc Doro HandleEasy 321rc
Doro 321rc

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 24,07 €
8 Shops
Doro HandleEasy 321rc
 
Logitech Harmony 665 Logitech Harmony 665

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 79,99 €
1 Shops
Logitech Harmony 665
 
Hama 40085 Hama 40085

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 6,90 €
1 Shops
Hama 40085
 
Thomson ROC2411 Thomson ROC2411
Thomson ROC2411 Fernbedienung - 2in1 schwarz TV/SAT-STB, vorprogrammiert, Lernfunktion, Makrofunktion, Steuertasten, teilweise beleuchtet, ...

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 7,95 €
4 Shops
Thomson ROC2411
 
 
ONE FOR ALL URC 2981 ONE FOR ALL URC 2981

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 7,38 €
4 Shops
ONE FOR ALL URC 2981
 
Vivanco UR 12 Vivanco UR 12

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 8,88 €
5 Shops
Vivanco UR 12
 
ONE FOR ALL URC 6410 ONE FOR ALL URC 6410

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 12,88 €
1 Shops
ONE FOR ALL URC 6410
 
ONE FOR ALL URC 1919 ONE FOR ALL URC 1919

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 20,41 €
3 Shops
ONE FOR ALL URC 1919
 
Thomson ROC 2303 Thomson ROC 2303

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 14,26 €
2 Shops
Thomson ROC 2303
 
Thomson ROC4411 Thomson ROC4411
Thomson ROC4411 Fernbedienung - 4in1 schwarz, TV/DVD/SAT-STB/AMP, vorprogrammiert, Lernfunktion, Makrofunktion, Steuertasten, teilweise ...

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 14,30 €
4 Shops
Thomson ROC4411
 

Small_first_greySmall_prev_grey Zurück   |   Weiter Small_next_blueSmall_last_blue
Information Informationen zur Kategorie Fernbedienungen auf Geizkragen.de
Es ist lange her, dass man LCD-Fernseher, Radio und Stereoanlage noch per Hand bedienen musste, zum Apparat laufen und dort auf's Knöpfchen drücken musste. Nachdem schlaue Techniker in den sechziger Jahren des letzten Jahrhunderts die drahtlose Fernbedienung erfunden hatten, wurde der Genuss von Filmen und Musik und anderen Medien immer einfacher und komfortabler. Die technische Entwicklung verlief vom zunächst kabelgebundenen einfachen Schaltkasten über Experimente mit Ultraschall hin zum modernen drahtlosen Allzweckgerät. Vom einfachen Schaltknochen bis hin zum multitaskingfähigen funkgesteuerten Design-Gerät ist einige Zeit vergangen. Heute gibt es funkgesteuerte Modelle, per Blootooth gesteuerte Fernbedienungen
und Infrarot-Geräte. Ultraschall wird heute aufgrund seiner Störanfälligkeit kaum noch benutzt. TV-Fernbedienungen und andere Geräte der Unterhaltungselektronik arbeiten heute weitgehend mit der Infrarot-Technologie, was den Vorteil hat, dass diese im Gegensatz zu manchen funkbetriebenen Modellen nicht genehmigungspflichtig ist. Mittlerweile kam dann das Problem auf, dass man zu jedem Gerät ein eigenes Bedienterminal hatte und schier durcheinander kam, welches nun wozu gehört. Abhilfe schafften hier erst die Universalfernbedienungen, mit deren Hilfe es möglich ist, mehrere Geräte mit nur einer Fernbedienung anzusteuern. Solltet Ihr TV, DVD-Player oder Stereoanlage unterschiedlicher Marken haben, solltet Ihr also darauf
achten, ein Universal-Fernbedienung zu erwerben. Diese funktioniert markenübergreifend und kann unterschiedliche Geräte gleichzeitig ansteuern. In der Sparte der Fernbedienungen findet Ihr vom einfachen Schaltknochen für unter 10 Euro bis hin zum prämierten Design-Gerät als ergonomisch geformtem Handschmeichler für gut 350,- Euro alles was das Fernschalt-Herz begehrt. Eine gute Lösung für den Bereich Unterhaltung stellen hier etwa Fernbedienungen von Logitech dar, das sind beliebte Alleskönner mit zahlreichen Funktionen zum überschaubaren Preis. Alternativ bitete sich Vivanco mit seinen sehr günstigen soliden Modellen an. Freunde etwas größerer Tasten finden sicherlich bei Hama das richtige bedienerfreundliche Stück.