1. Schritt 2. Schritt
Ein Service von TARIFCHECK24
Meine Lebensversicherung soll folgende Leistungen beinhalten:
Anlagebetrag (mind. 40 EUR) monatlich: * EUR
oder einmalig * EUR
Ich möchte mit meiner Vorsorge beginnen am  * 01. (Datum)
Ab welchem Lebensjahr soll die Auszahlung Ihrer Lebensversicherung beginnen? (Endalter) *
Oder alternativ: Wieviel Jahre Laufzeit soll Ihre Lebensversicherung haben (Beitragszahlungsdauer) *
Geburtsdatum (TT.MM.JJJJ) * ..
Berufsstatus *



Vergleich Lebensversicherung

Todesfall oder ein langes Leben – beide Fälle tragen ein finanzielles Risiko in sich, das durch eine Lebensversicherung abgesichert werden kann. Eine vereinbarte Versicherungsleistung wird dem Versicherungsnehmer oder im Falle des Todes dem Begünstigten im Todes- bzw. im Erlebensfall ausgezahlt. Besonders bei jungen Familien spielt die Risikolebensversicherung eine besondere Rolle. Mit Hilfe der Versicherung können beispielsweise die Kredite für das Wohneigentum beglichen werden, auch wenn der/die Hauptverdiener/in verstirbt. Des Weiteren kommt der Lebensversicherung eine besondere Bedeutung zur Altersvorsorge zu. Die so genannte kapitalbildende Lebensversicherung ist eine langfristige und konservative, d.h. sicherheitsorientierte Form der Geldanlage. Auf der Suche nach der optimalen Versicherung hilft ein unabhängiger und neutraler Versicherungsvergleich.


Veröffentlicht in Lebensversicherung
Tags: ,

Risikolebensversicherung

Eine Risikolebensversicherung ist eine Möglichkeit, die Kinder, oder den Partner im Todesfall, abzusichern. Diese Versicherung dient lediglich der Vorsorge für den Todesfall und dem Hinterbliebenenschutz, es wird kein Kapital angespart, die Versicherung zahlt nur, wenn jemand stirbt. Diese Art der Versicherung ist besonders wichtig für Familien, oder Lebensgemeinschaften, in denen es nur einen Verdiener gibt, bei der Versicherung handelt es sich um eine preiswerte Möglichkeit, die Familie abzusichern. …mehr »


Veröffentlicht in Lebensversicherung
Tags: ,

Die Unterschiede bei Lebensversicherungen

Eine Lebensversicherung dient zur Vorsorge bei Todesfall. Insbesondere Alleinverdiener sollten ihre Familien auf diese Weise absichern. Es gibt zwei Arten der Lebensversicherung. Dabei handelt es sich um Kapitallebensversicherungen und Risikolebensversicherungen. Eine Risikolebensversicherung ist im Vergleich zur kapitalbildenden Lebensversicherung im Beitragssatz sehr günstig. Bei dieser Versicherungsart werden nur im Todesfall die Versicherungssummen bezahlt. Wenn bei Vertragsende der Versicherte noch lebt, kommt es nicht zu einer Auszahlung. Die Versicherungssumme verfällt also. …mehr »


Veröffentlicht in Lebensversicherung
Tags: , ,