Startseite   Der Preisvergleich   Die Gemeinde   Das Magazin  

Philips LED-TV

Hersteller:
Ui-check-boxPhilips (99)
Alle:
Diagonale:
Ui-check-box-uncheck55 Zoll (25)
Ui-check-box-uncheck32 Zoll (18)
Ui-check-box-uncheck40 Zoll (9)
Ui-check-box-uncheck50 Zoll (7)
Alle:
TV-Tuner:
Ui-check-box-uncheckDVB-T (98)
Ui-check-box-uncheckDVB-C (96)
Ui-check-box-uncheckDVB-S2 (81)
Ui-check-box-uncheckDVB-S (5)
Alle:
Sonstiges:
Ui-check-box-uncheckSmartTV (63)
Ui-check-box-uncheck3D-fähig (32)
Alle:
Energie-Effizienzklasse:
Ui-check-box-uncheckA+ (48)
Ui-check-box-uncheckA (30)
Ui-check-box-uncheckA++ (13)
Ui-check-box-uncheckB (5)
Alle:

Philips LED-TV

Mehrere große TV-Hersteller konnten sich in den vergangenen Jahren auf dem Markt etablieren. Selbstverständlich zählt auch Philips dazu. Mit unserem Ratgeber möchten wir Dir bei der Suche nach Deinem neuen LED Fernseher von Philips behilflich sein. Bei der großen Auswahl an tollen Geräten fällt es den Kunden oft schwer, den Überblick zu behalten.

99 Ergebnisse (1 - 15 Treffer)
 
Produkt Test / Bewertung Geizigster Preis
 
 
Philips 55PUS7181/12 Philips 55PUS7181/12

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 395,00 €
16 Shops
Philips 55PUS7181/12
 
Philips 32PFS6401/12 Philips 32PFS6401/12

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 404,19 €
6 Shops
Philips 32PFS6401/12
 
Philips 49PUS7101/12 Philips 49PUS7101/12
Leistung, Energieverbrauch & Umwelt: Marke: Philips, Produkt-Name: 49PUS7101/12, Energieeffizienzklasse: A, Bildschirmdiagonale in cm: 123, ...

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 879,00 €
17 Shops
Philips 49PUS7101/12
 
 
 
Philips 55PUS7101/12 Philips 55PUS7101/12

»  mehr
Schottennote: 4.7
 Testberichte (1)
 Meinung schreiben
ab 979,99 €
13 Shops
Philips 55PUS7101/12
 
Philips 43PUS6501/12 Philips 43PUS6501/12
Das Modell 43PUS6501/12 ist ein LED-TV mit einer Displaydiagonalen von 43 Zoll (108 cm) vom Hersteller Philips. Zu den Vorteilen dieses ...

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 558,00 €
5 Shops
Philips 43PUS6501/12
 
Philips 55PUS9109/12 Philips 55PUS9109/12
Der Philips 55PUS9109/12 ist ein 55-Zoll Ultra-HD-Fernseher, dessen LED-Display mit 3840 x 2160 Pixeln und einer PMR-Bildwiederholrate von 1000 ...

»  mehr
Schottennote: 4.3
 Testberichte (1)
 Meinung schreiben
ab 1.299,00 €
4 Shops
Philips 55PUS9109/12
 
Philips 40PFK4101/12 Philips 40PFK4101/12

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 275,88 €
11 Shops
Philips 40PFK4101/12
 
Philips 22PFK4000/12 Philips 22PFK4000/12
Philips Full HD LED-LCD TV 22 PFK 4000/12. 56 cm - 22 Zoll. Auflösung 1920 x 1080p. Bildwiederholrate: 100 Hz. Tuner: DVB-C, DVB-S2, DVB-T ...

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 148,94 €
14 Shops
Philips 22PFK4000/12
 
 
Philips 65PFS7559/12 Philips 65PFS7559/12
Der Philips Full HD-LED-Smart-TV stellt einen Flachbildschirm mit 3-seitigem Ambilight dar. Hierbei handelt es sich um eine Technologie, welche ...

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 1.449,00 €
1 Shops
Philips 65PFS7559/12
 
Philips 49PUS6501/12 Philips 49PUS6501/12

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 698,99 €
10 Shops
Philips 49PUS6501/12
 
Philips 32PFK4101/12 Philips 32PFK4101/12

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 254,94 €
11 Shops
Philips 32PFK4101/12
 
Philips 28HFL2819D/12 Philips 28HFL2819D/12

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 274,00 €
9 Shops
Philips 28HFL2819D/12
 
Philips 48PFK6300/12 Philips 48PFK6300/12

»  mehr
Schottennote: 3.4
 Testberichte (1)
 Meinung schreiben
ab 529,99 €
8 Shops
Philips 48PFK6300/12
 
Philips 24PHK4000/12 Philips 24PHK4000/12
Philips HD ready LED-LCD TV 24 PHK 4000/12. 61 cm - 24 Zoll. Auflösung 1366 x 768p. Bildwiederholrate: 100 Hz. Tuner: DVB-C, DVB-S2, DVB-T ...

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 202,00 €
7 Shops
Philips 24PHK4000/12
 
Philips 65PUS8601/12 Philips 65PUS8601/12

»  mehr
Schottennote: 4
 Testberichte (1)
 Meinung schreiben
ab 3.039,99 €
2 Shops
Philips 65PUS8601/12
 

Information Preisvergleich - Informationen "Philips LED-TV"

LED-TV Philips

Die Anfänge der Marke Philips

Die Anfänge von Philips gehen bereits auf das 19. Jahrhundert zurück, als Vater Frederik und Sohn Gerard Philips 1891 ihr erstes Unternehmen mit dem Namen Philips & Co. gründeten. Die Wahl des Standortes fiel dabei auf das niederländische Eindhoven. Wenige Jahre später gesellte sich mit Anton Philips auch der zweite Sohn in die Familienfirma, die zunächst ausschließlich Glühbirnen herstellte. Mit Antons geschäftlichem Geschick ging es schon bald steil bergauf und die nun möglichen Innovationen erweiterten das Sortiment im rasanten Tempo. 1914 kam hierzu ein Forschungslabor, in dem Philips Strahlen- und Röntgentechnologie verfolgte und weiterentwickelte. 1927 erfolgte ein weiterer Meilenstein mit dem ersten Philips Radio. 1939 wurde die Rasur mit dem elektrischen Philips Rasierer gründlicher - bis zur modernen Fernsehtechnologie war es allerdings noch ein weiter Weg.

Die Besonderheiten der Marke Philips

Von der Glühbirne zum weiten Sortiment, das sich auch heute noch stetig vergrößert - Philips zeichnet sich vor allem durch Innovation aus. Forschungswillen und Weiterentwicklungen haben seit jeher die Ausrichtung der Marke bestimmt. Dabei wollen sie durchaus nicht nur Mitläufer sein, sondern selbst neue Technologien auf den Markt bringen. Und das nicht etwa halbgar, sondern ausgefeilt und zeichensetzend. Das gilt für die Munddusche ebenso wie für das TV Gerät oder die Milchpumpe. Dazu gehören auch Glühlampen immer noch zum Philips Sortiment, wenn diese jetzt auch durch LED Leuchtmittel erweitert werden.

Produktname von Philips TV-Geräten einfach erklärt

Die Bezeichnungen der Philips Fernseher können Verwirrung stiften, gerade wenn es sich bei diesen um eine Kombination aus Buchstaben und Zahlen handelt. Das folgende Beispiel soll Klarheit bringen:

Bei dem Philips Fernseher 32PHK4100/12 kann die Bezeichnung in verschiedene Elemente zerlegt werden. Im Grunde liest sich dadurch 32 P H K 4100 / 12.

32 Die Bildschirmdiagonale in Zoll (etwa 81,28 cm)
P Das Kürzel P steht für die Marke "Philips"
H Die Abkürzung für HD
K K-Tuner
4100 Die Seriennummer
12 Die Verkaufsregion des Gerätes

Womit können sich die Philips LED-Geräte von der Konkurrenz absetzen?

Als Vorreiter in vielen Bereichen bietet Philips auch hier 3D und SmartTV fähige Geräte. Umwandlung von 2D in 3D, automatische 3D-Erkennung, Ambilight-Beleuchtung, spielend einfacher Zugriff auf Apps und andere Online Inhalte - mit den Geräten von Philips werden diese Ausstattungen und bedienerfreundlichen Elemente mehr und mehr zum Standard. Brillante Farben und hohe Auflösung aus jeder Perspektive und Entfernung machen das Fernsehen zum Erlebnis und nicht nur zum Entertainment. Der TV selbst nimmt einen Platz als Wohnaccessoire ein, wird durch schlankes Design und dekorative Details zur stilvollen Bereicherung zu Hause.

Hinzu kommen Tradition und Ruf als hochwertige Marke. An diesem Bild hat Philips immerhin weit über ein Jahrhundert gearbeitet. Dennoch punktet das Unternehmen mit überzeugenden Preis-Leistungs-Verhältnissen.

Philips TV Produktserien im Detail

Das Sortiment und die Anzahl der Produktserien bei Philips ist sehr groß. Im Folgenden werden die wichtigsten Serien vorgestellt.

Philips 7008er Serie

Die 7008er Serie von Philips gilt als Multitalent unter den SmartTVs. Ausgestattet mit unauffällig integrierter Skype-Kamera und Ambilight an drei Seiten, Full HD, Pixel Precise HD und Smart Stereo HD ist ein unvergesslicher Filmeabend hier vorprogrammiert.

Mediathek und Online Videotheken sowie der Zugriff auf verschiedene Apps und weitere Online Angebote runden die Ausstattung ab. Als 7008er Serie gibt es die Geräte in der Farbe Schwarz und gebürstetem Silber. Die Modelle der 7108er Serie unterscheiden sich lediglich in der Farbe und kontrastieren das gebürstete Silber mit Weiß.

Philips 6158er Serie

Die 6158er Philips Serie ist vor allem eines: vielseitig. Optisch hält sich der schmale Rahmen nicht nur durch die schlanke Form im Hintergrund. Mit der schwarzen Front aus gebürstetem Aluminium lässt er die präzise Auflösung und die satten Kontraste wirken, übt sich ansonsten jedoch in dezenter Eleganz. Daher ist die 6158er Serie auch nur mit zweiseitigem Ambilight ausgestattet. Als SmartTV bietet auch er interaktives Fernsehen und zahlreiche Online Funktionen.

Philips 5008er Serie

Mit zweiseitigem Ambilight und silber-schwarzem Rahmen ist die 5008er Serie von Philips modern designt. Hierzu trägt auch das filigrane und dennoch stabile Standgestell bei.

In dem schlanken Entertainer verbergen sich neben einer SmartTV Ausstattung zudem einzigartiger Klang und bildoptimierende Funktionen, darunter eine 300 Hz Perfect Motion Rate. Der Triple Tuner DVB-T/C/S/S2 und Easy 3D.

Philips 4508er Serie

Bei der Philips 4508er Serie handelt es sich um Einsteigergeräte für 3D Neulinge und SmartTV Laien. Die überzeugende Grundausstattung garantiert Fernsehgenuss, die einfache Bedienung gelingt auch allen, die mit Technik auf dem Kriegsfuß stehen und zudem schlagen die Geräte der 4508er Serie finanziell verhältnismäßig wenig zu Buche. Auf das Ambilight muss allerdings verzichtet werden.

Philips 4200er Serie

Die 4200er Serie der Marke Philips ist ein SmartTV für schnelles und erfolgreiches Netzwerken. Die Geräte dieser Reihe sind zudem preisgünstig. Durch das integrierte WLAN können die 4200er problemlos auf den Online-Beriech zugreifen und mit anderen Geräten verbunden werden. Geboten werden von dieser Philips Serie zudem Full HD und Smart Stereo.

Philips 3200er Serie

Die 3200er Serie von Philips bietet klare Bilder und Sound sowie einen einfachen Einstieg in die Welt der SmartTVs. Bereit für die Integration in das Netzwerk über WLAN stehen zahlreiche online Inhalte und Funktionen zur Verfügung. Preislich gehören die 3200er ebenfalls zu den günstigeren Modellen, lassen sich das optisch aber nicht anmerken.

Philips 3100er Serie

Full HD und beeindruckender Sound ohne Schnickschnack? Genau das bietet die 3100er Serie von Philips. USB-Aufnahmen und Bildoptimierung finden sich in dem modern designten Fernseher, der Sehgenuss garantiert.

Philips 2900er Serie

Soll der Fernseher beeindruckend sein, hohe Qualität bieten aber dennoch auf unnötige Funktionen verzichtet werden, ist die 2900er Serie aus dem Hause Philips die richtige Wahl. Schlicht in Design und einfach zu bedienen sind Geräte dieser Reihe vor allem für Einsteiger und Puristen ideal.

Die Unterschiede von Philips "Ambilight" und "LED-Backlight"?

Zwar klingen die Begriffe LED-Backlight und Ambilight unbestreitbar nach zusätzlicher Beleuchtung und scheinen sich damit zunächst nicht zu unterscheiden - tatsächlich haben sie aber nur einen Punkt gemein: Es handelt sich bei beiden Ausstattungen um Licht.

Das LED-Backlight ist im Bildschirm selbst zu finden. Durch die Erleuchtung von hinten sorgt es für stärkere Kontraste und Schärfe. Unterschieden wird das Philips LED-Backlight nochmals in Direct- und Edge-LED. Dabei bieten die Direct-LED Ausführungen ein höheres Seherlebnis. Die Edge-LED Geräte sind hingegen besonders dünn, damit jedoch auch anfälliger für Schäden.

Das Philips Ambilight hat mit Bildqualität und Kontrasten hingegen nichts zu tun. Hierbei handelt es sich stattdessen um eine rückwärtige beziehungsweise seitliche, stimmungsvolle Beleuchtung. Je nach Gerät werden die Farben der aktuellen Szene abgegeben oder aber eine vorher angewählte Lichtfarbe.

LED-Fernseher von Philips kaufen

Wie bei allen LED- und LCD-Fernsehern sollte zunächst auf den eigenen Bedarf und mögliches Zubehör geachtet werden. Hohe Bildqualität und klarer Sound sind mit Full-HD TVs von Philips garantiert. Film- und Serienfans, die auf ihrem TV Gerät auch das Internet nutzen möchten, können nicht auf SmartTV verzichten. Zudem sollten selbstverständlich die entsprechenden Anschlüsse für die bereits vorhandenen Player und Recorder vorhanden sein, das spart später lästiges Nachkaufen von Adaptern. Ein Blick auf das passende Zubehör, wie Fernbedienungen oder TV-Wandhalterungen, kann die Entscheidung erleichtern.

Wichtig: Gerade Modelle mit Direct LED-Backlight zeigen sich sehr empfindlich und können schnell eintrüben, wenn sie unsachgemäß transportiert werden. Direkte Krafteinwirkung auf die Bildschirmoberfläche ist daher dringend zu vermeiden. Berührt werden die Geräte ausschließlich am Standfuß und dem Rahmen. Zudem sollten sie in jedem Fall sicher und stabil stehen. Die Reinigung sollte mit entsprechenden Spezialtüchern durchgeführt werden, die im Handel zu finden sind.