Startseite   Der Preisvergleich   Die Gemeinde   Das Magazin  

Handy Vodafone

Hersteller:
Ui-check-box-uncheckApple (10)
Ui-check-box-uncheckSamsung (9)
Ui-check-box-uncheckAlcatel (5)
Alle:
Betriebssystem:
Alle:
Provider:
Alle:
Displaygröße:
Alle:
Sonstiges:
Alle:
78 Ergebnisse (1 - 15 Treffer)
 
Produkt Test / Bewertung Geizigster Preis
 
 
Samsung Galaxy S6 (Vodafone D2) Samsung Galaxy S6 (Vodafone D2)
Das Samsung Galaxy S6 mit Vodafone D2 Vertrag im Blue-Black Design besticht nicht nur durch sein edles Gehäuse aus Metall und Glas. So bietet ...

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 0,00 €
148 Shops
Samsung Galaxy S6 (Vodafone D2)
 
Apple iPhone SE 16GB (Vodafone D2) Apple iPhone SE 16GB (Vodafone D2)
iPhone SE 16GB

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 0,00 €
138 Shops
Apple iPhone SE 16GB (Vodafone D2)
 
Samsung Galaxy S7 Edge (Vodafone D2) Samsung Galaxy S7 Edge (Vodafone D2)
Samsung Galaxy S7 Edge

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 0,00 €
124 Shops
Samsung Galaxy S7 Edge (Vodafone D2)
 
 
 
Samsung Galaxy S7 (Vodafone D2) Samsung Galaxy S7 (Vodafone D2)
Galaxy S7

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 0,00 €
125 Shops
Samsung Galaxy S7 (Vodafone D2)
 
Samsung Galaxy A5 (Vodafone D2) Samsung Galaxy A5 (Vodafone D2)
Samsung bietet mit dem Galaxy A5 inklusive Vodafone D2 Vertrag ein 5,0 Zoll großes Smartphone mit Super-AMOLED-Display. Der stilvolle Rahmen ...

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 0,00 €
101 Shops
Samsung Galaxy A5 (Vodafone D2)
 
Samsung Galaxy A3 (Vodafone D2) Samsung Galaxy A3 (Vodafone D2)
Das Galaxy A3 im Vertrag mit Vodafone D2 hat Abmessungen von 130,1 x 65,5 x 6,9 mm, sein Gewicht beträgt 110 Gramm. Das Display hat eine ...

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 0,00 €
89 Shops
Samsung Galaxy A3 (Vodafone D2)
 
Apple iPhone SE 64GB (Vodafone D2) Apple iPhone SE 64GB (Vodafone D2)
iPhone SE 64GB

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 0,00 €
78 Shops
Apple iPhone SE 64GB (Vodafone D2)
 
Huawei P9 (Vodafone D2) Huawei P9 (Vodafone D2)
Huawei P9

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 0,00 €
76 Shops
Huawei P9 (Vodafone D2)
 
 
Apple iPhone 5S 16GB (Vodafone D2) Apple iPhone 5S 16GB (Vodafone D2)
Das Dualcore-Smartphone iPhone 5S 16GB inklusive Vodafone D2 Vertrag lässt Wünsche wahr werden. Mit einem internen Speicher von 16 GB ...

»  mehr
Schottennote: 4.3
 Testberichte (1)
 Meinung schreiben
ab 0,00 €
59 Shops
Apple iPhone 5S 16GB (Vodafone D2)
 
Huawei P8 lite (Vodafone D2) Huawei P8 lite (Vodafone D2)
Huawei P8 lite

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 0,00 €
58 Shops
Huawei P8 lite (Vodafone D2)
 
Samsung Galaxy J5 (Vodafone D2) Samsung Galaxy J5 (Vodafone D2)
Genießen Sie Ihr mobiles Leben in vollen Zügen und nutzen Sie die abwechslungsreichen Möglichkeiten des Samsung Galaxy J5. Es ...

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 1,00 €
57 Shops
Samsung Galaxy J5 (Vodafone D2)
 
Huawei P8 (Vodafone D2) Huawei P8 (Vodafone D2)
Gönn dir mit dem Huawei P8 ein grandioses Zusammenspiel von schöner Ästhetik und einem tollen haptischen Erlebnis. Mit seinem in ...

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 0,00 €
60 Shops
Huawei P8 (Vodafone D2)
 
Apple iPhone 6s 128GB (Vodafone D2) Apple iPhone 6s 128GB (Vodafone D2)
Bei der Größe von 13,83 x 6,71 x 0,71 cm wiegt das Smartphone iPhone 6S 128GB von Apple insgesamt 143 g und wird damit zu den ...

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 0,00 €
53 Shops
Apple iPhone 6s 128GB (Vodafone D2)
 
Samsung Galaxy J1 (Vodafone D2) Samsung Galaxy J1 (Vodafone D2)
Galaxy J1

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 1,00 €
58 Shops
Samsung Galaxy J1 (Vodafone D2)
 
Wiko Jerry (Vodafone D2) Wiko Jerry (Vodafone D2)
Wiko Jerry

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 0,00 €
55 Shops
Wiko Jerry (Vodafone D2)
 

Information Preisvergleich - Informationen "Handy Vodafone"
Vodafone ist der Marktführer der Mobilfunkanbieter in Deutschland. Der integrierte Kommunikationskonzern mit Sitz in Düsseldorf hat über 12.000 Mitarbeiter und gehört mit zur Vodafone Group, einer der größten Mobilfunkkonzerne der Welt. Für 40 Millionen Kunden bieten die Düsseldorfer mobile Datendienste, Breitband-Internet und mobiles Telefonieren aus einer Hand. Wie hat Vodafone das geschafft? Ein kleiner Blick in die Firmengeschichte lohnt: Gegründet 1992 unter dem Namen Mannesmann Mobilfunk glaubte damals wohl noch kaum jemand an eine solch bahnbrechende Zukunft des Mobilfunks. Das Geschäftsfeld der frühen D2-Pioniere wurde eher gesehen als Spielwiese für innovative Techniker. Doch der zunehmende Netzausbau und vor allem die zunehmend marktfähige
SMS-Technologie schaffte dann den unerwarteten Durchbruch. 2000 ging die Mobilfunkabteilung von Mannesmann als Vodafone D2 GmbH zur weltweiten Vodafone-Gruppe über. Entscheidend für den Technologievorsprung von Vodafone wurde zu der Zeit die Ersteigerung der UMTS-Lizenz. Damit war man Konkurrenten bei Datendiensten wie NMS, E-Mail und mobilem Internet weit voraus. Mit der Firma Arcor, 1997 auch mit Mannesmannteilhabe gegründet, wurde Vodafone 2009 zum ersten voll integrierten Kommunikationskonzern in Deutschland verbunden. Sehr wichtig und dabei absolut glaubwürdig ist Vodafones Unternehmensphilosophie: Ein solcher Markterfolg verpflichte zu sozialer Verantwortung für die Mitarbeiter, den Markt und unser aller Umwelt. Jährliche sogenannte Sozial- und Umweltreports sind
auf der Vodafone Homepage jedermann zugänglich gemacht und stehen für Offenheit und souveräne Transparenz. Für Innovationen stand Vodafone letztlich schon immer: Erst gerade ging Vodafone als erster deutscher Konzern mit "Joyn", einer SMS-Nachfolgertechnologie, auf den Markt. Dies wird zukünftig den Multimedia-Standard RCS-e auch in Deutschland etablieren. Ebenso dehnt Vodafone sein Einflussgebiet mit der Übernahme des Glasfasernetzbetreibers Cables & Wireless Worldwide aus. Nun munkelt man von neuen Vodafone Tarifmodellen, die zusätzliche Allnet-Minuten enthalten sollen. Bestätigt wurde dies noch nicht, aber passende Vertrag-Smartphones dazu, etwa von Samsung, Smartphones von Sony oder Nokia (Nokia Smartphones mit Vodafone Vertrag), gibt es dafür ja bereits.