Startseite   Der Preisvergleich   Die Gemeinde   Das Magazin  

Beliebteste Hersteller :
Weitere beliebte Hersteller :
o.tel.o (1)
Fonic (1)
6 Ergebnisse (1 - 6 Treffer)
 
Produkt Test / Bewertung Geizigster Preis
 
 
Klarmobil.de klarcard Klarmobil.de klarcard
klarmobil-partner.de klarcard - besser als prepaid : inkl. 10 €‚¬ Startguthaben. Nur 12 ct/Min. oder SMS, netzintern sogar nur 6 ct/Min.. ...

»  mehr
Schottennote: 3
 Bewertung lesen (4)
 Meinung schreiben
ab 14,62 €
1 Shops
Klarmobil.de klarcard
 
Vodafone D2 Callya Karte Vodafone D2 Callya Karte
Die Callya Karte des Herstellers Vodafone ist eine Prepaid-Karte. Diese Karte ist im Wert von 15 Euro oder 25 Euro erhältlich. Auf ihr befindet ...

»  mehr
Schottennote: 4
 Bewertung lesen (2)
 Meinung schreiben
ab 5,75 €
5 Shops
Vodafone D2 Callya Karte
 
o2 Loop Karte o2 Loop Karte
O2 Loop Karte, inkl. Startguthaben, Ohne Grundgebühr und Ohne Mindestumsatz.

»  mehr
Schottennote: 3
 Bewertung lesen (4)
 Meinung schreiben
ab 9,00 €
9 Shops
o2 Loop Karte
 
T-Mobile Xtra Karte T-Mobile Xtra Karte
D1 Xtra Karte inkl. Startguthaben! Ohne Grundgebühr, Ohne Mindestumsatz!

»  mehr
Schottennote: 5
 Bewertung lesen (1)
 Meinung schreiben
ab 5,20 €
4 Shops
T-Mobile Xtra Karte
 
 
 
o.tel.o Karte o.tel.o Karte
o.tel.o Karte

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 2,39 €
2 Shops
o.tel.o Karte
 
Fonic Karte Fonic Karte
Fonic

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 9,50 €
1 Shops
Fonic Karte
 

Information Informationen zur Kategorie Prepaid-Karte auf Geizkragen.de
Prepaid-Karten sind die ideale Methode, um sich vor explodierenden Handy-Rechnungen zu schützen, denn wenn das Geld auf der Karte alle ist, seid Ihr zwar noch erreichbar, könnt aber nicht mehr selber anrufen oder „simsen“. Ein weiteres Merkmal der Prepaid-Karte ist natürlich, dass man keine Grundgebühr zahlen muss und nur dann etwas zahlt, wenn man das Handy auch wirklich nutzt. Viele haben ihr
Handy nur für Notfälle, somit wäre es
Geldverschwendung sich ein Handy mit Vertrag zuzulegen. Hier empfiehlt sich die Prepaid-Karte! Prepaid-Karten werden von allen Tarif-Anbietern und sogar von einigen Printmedien vertrieben. Auch hier gibt es Unterschiede im Preis und in der Leistung. Wenn Ihr viel simst, ist es natürlich wichtig einen Anbieter zu finden, der die SMS und MMS billig anbietet, telefoniert Ihr mehr, braucht Ihr einen günstigen Minutenpreis, da oft in der Minutentaktung abgerechnet
wird. Oder Ihr geht nach dem Netz vor, das die meisten eurer Freunde haben, denn oft bieten Prepaid-Karten im eigenen Netz noch bessere Tarife an. So können sich gerade Jugendliche und ihre Eltern die extremen Handy-Rechnungen sparen, und natürlich auch den Ärger, den sie mitbringen. Die wichtigsten Anbieter sind die großen vier Deutschen Anbieter T-Mobile, Vodafone D2, o2 und E-Plus. Auch kleinere Anbieter wie Simply, Blue und Fonic sind erfolgreich.