Startseite   Der Preisvergleich   Die Gemeinde   Das Magazin  
Preisvergleich » Sport & Freizeit » Skate & Co.

Beliebteste Kategorien:
Weitere beliebte Kategorien :
Die beliebtesten Produkte in Skate & Co.

ab 59,99 €

k2 andra speed ice

ab 59,95 €

k2 andra ice
k2 exo speed ice

ab 63,96 €

k2 exo ice test
micro mini roller aqua sporty

ab 52,99 €

micro mini kickboard blue modell 2014

ab 69,90 €

Die neuesten Produkte in Skate & Co.

ab 51,99 €


ab 179,90 €


ab 179,90 €


ab 199,95 €


ab 219,90 €


ab 239,90 €


Finde uns auf Facebook
Dein Wunschpreis Du wartest und wartest, dass die Digitalkamera endlich günstiger wird? Wir helfen dir dabei, dass dein Wunschpreis schneller in Erfüllung geht.
KTM Trentino Light (Damen)
KTM Trentino Light (Damen)

KTM Trentino Light (Women)

1 Wunschpreis

Delsey U-Lite 4-Rollen Trolley 81 cm
Delsey U-Lite 4-Rollen Trolley 81 cm

U-LITE ist eine extrem leichte Serie, deren Design aus der Welt der neuen...

1 Wunschpreis

Ultrafit Gartentrampolin Jumper 305 cm inkl. Sicherheitsnetz
Ultrafit Gartentrampolin Jumper 305 cm inkl. Sicherheitsnetz

Gartentrampolin Jumper 305 cm inkl. Sicherheitsnetz

1 Wunschpreis

Terra Nova Laser Competition 2
Terra Nova Laser Competition 2

Laser Competition 2

1 Wunschpreis

ALU-REX Bergsteiger 4.0
ALU-REX Bergsteiger 4.0

Ausstattungsmerkmale im Überblick - Motor: Trio Hinterradmotor bürstenlos...

1 Wunschpreis

InformationInformationen zur Kategorie Skate & Co. auf Geizkragen.de
Die ältesten Fortbewegungsmittel, die unter den Fuß geschnallt wurden, sind ungefähr 20.000 Jahre alt. Gleitkufen aus Metall, wie wir sie kennen, gibt es seit 800 Jahren. Daraus entwickelte sich im Laufe der Jahrhunderte der Schlittschuh in all seinen Variationen. In Anlehnung an die Eislaufkufe entwickelte Jean-Joseph Merlin 1760 den ersten Rollschuh, dessen Räder noch hintereinander angeordnet waren. 1883 wurden die ersten Rollschuhe auf vier Rollen in Amerika zum Patent angemeldet. Aus dem Rollschuh, der 1965 zum ersten Mal mit einem Schuh fest verbunden wurde, wurde der Inline-Skater, der 1990 in Mode kam, entwickelt. In den 60er-Jahren wurde die Technik des Wellenreitens auf Asphalt
übertragen und das Skateboard begann seinen ununterbrochenen Siegeszug. Schlittschuhe, Inlineskater, Rollschuhe, Skateboards und auch Scooter sind in den unterschiedlichsten Ausführungen, Qualitäten und Preisklassen erhältlich. Sie sind seit vielen Jahren beliebte Sportgeräte, mit denen die Fitness hervorragend trainiert werden kann und die Muskulatur des ganzen Körpers schonend trainiert wird. Sie sind für jede Altersklasse geeignet und nicht nur für Jugendliche. Für ein Fitnesstraining mit Spaß ist es wichtig, dass die Stiefel von Rollschuhen und Inlineskatern durch verstellbare Schnallen an den Fuß angepasst werden können. Rollschuhe, die um den Schuh geschnallt werden, sollten aus hochwertigem und
bruchsicherem Material gearbeitet sein, um Unfälle durch Materialbruch zu vermeiden. Die Qualität der Rollen ist bei allen Sportgeräten mit Rollen ein wichtiges Kriterium. Hochwertige Kugellager wie ILQ, ABEC oder Pro garantieren ein angenehmes Rollgefühl. Bei den Skateboards wird von den Benutzern unter anderem großer Wert auf das Design des Boards gelegt. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Standfestigkeit, die der Skater auf dem Board durch eine spezielle Beschichtung erhält. Die Oberfläche sollte mit einem hochwertigen Lack versiegelt sein, um das Design vor Beschädigungen zu schützen. Inline-Skater von Rollerblade und K2 sind als Marktführer mit jahrelangem Know-how in diesem Bereich zu sehen.