Startseite   Der Preisvergleich   Die Gemeinde   Das Magazin  

Beliebteste Hersteller :
PEGASUS (39)
MBM (13)
KS-Cycling (19)
Ortler (16)
Weitere beliebte Hersteller :
Vermont (8)
TREK (2)
Chrisson (2)
KCP (3)
Prophete (30)
Ghost (10)
Univega (4)
Maxim (3)
Diamant (31)
KTM (32)
ALU-REX (2)
Raleigh (38)
Rabeneick (5)
Bulls (15)

Trekkingräder

Das Trekkingrad soll in Anlehnung an das Crossrad entstanden sein. Im Gegensatz zum Crosser sind Fahrradbeleuchtung und Gepäckträger in der Regel bereits vorhanden. Mit einer Gangschaltung von bis zu 24 Gängen sind stundenlange Fahrradtouren problemlos möglich. Pegasus, Ortler, Diamant und KS-Cycling haben viele Angebote in ihrem Sortiment, aber auch andere Hersteller können nicht nur mit Qualität, sondern auch mit günstigen Preisen überzeugen.

613 Ergebnisse (1 - 10 Treffer)
 
Produkt Test / Bewertung Geizigster Preis
 
 
PEGASUS Piazza (Damen) PEGASUS Piazza (Damen)
Das Damenrad Piazza von Pegasus ist ein Trekkingrad mit ansprechender Optik. Dieses zeichnet sich durch seine hochwertige Verarbeitung sowie die ...

»  mehr
Schottennote: 1
 Bewertung lesen (1)
 Meinung schreiben
ab 399,00 €
33 Shops
PEGASUS Piazza (Damen)
 
PEGASUS Solero SL (Damen) PEGASUS Solero SL (Damen)
Wer beim Fahrradkauf Akzente setzt, entscheidet sich für das Solero Sl von Pegasus, denn Fahrrad ist nicht gleich Fahrrad. Dieses sportliche ...

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 499,00 €
37 Shops
PEGASUS Solero SL (Damen)
 
KS-Cycling Norfolk Herren KS-Cycling Norfolk Herren
KS Cycling Norfolk Herren

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 299,00 €
38 Shops
KS-Cycling Norfolk Herren
 
PEGASUS Premio SL M (Damen) PEGASUS Premio SL M (Damen)
Unsere Spitzenklasse! Die Erfahrung von Jahrzehnten vereint mit der Verwendung hochwertiger Komponenten haben Premio zu einer Fahrrad-Klasse ...

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 669,00 €
34 Shops
PEGASUS Premio SL M (Damen)
 
 
MBM New Boulevard Man MBM New Boulevard Man

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 339,00 €
33 Shops
MBM New Boulevard Man
 
Winora Group Samana (Damen) Winora Group Samana (Damen)
Winora Samana (Damen)

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 469,99 €
30 Shops
Winora Group Samana (Damen)
 
KS-Cycling Norfolk (Damen) KS-Cycling Norfolk (Damen)
KS Cycling Norfolk (Damen)

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 279,33 €
28 Shops
KS-Cycling Norfolk (Damen)
 
PEGASUS Avanti Damen PEGASUS Avanti Damen
Avanti - der günstige Einstieg. Für Erwachsene und Jugendliche bietet die Avanti-Klasse Pegasus-Qalität zum kleinen Preis. Sportliches Design ...

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 349,00 €
26 Shops
PEGASUS Avanti Damen
 
MBM New Boulevard Woman MBM New Boulevard Woman

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 349,00 €
27 Shops
MBM New Boulevard Woman
 
Kalkhoff Bikes Jubilee 24 (Damen) Kalkhoff Bikes Jubilee 24 (Damen)

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 399,99 €
25 Shops
Kalkhoff Bikes Jubilee 24 (Damen)
 

Small_first_greySmall_prev_grey Zurück   |   Weiter Small_next_blueSmall_last_blue
Information Informationen zur Kategorie Trekkingräder auf Geizkragen.de

Trekkingräder

Pegasus Solero SL (Damen)Von Trekkingrädern sagt man, dass es sich hierbei um modernere Crossräder handelt. Im Grunde genommen sind sie diesen wirklich sehr ähnlich. Genau wie die Crosser sind die Trekkingbikes eine Mischung aus Rennrad und Mountainbike, wobei hier die Tendenz zum Rennrad ein wenig überwiegt. Daher eignet sich das Trekkingrad schon mehr für lange Touren auf Asphalt oder Schotter. Wenn Du regelmäßig lieber auf unbefestigten Strecken unterwegs bist, bei denen es über Stock und Stein geht, dann solltest Du doch eher zu einem Crossbike greifen.

Das Trekkingrad hat noch einen großen Vorteil gegenüber seinem Hybrid-Kollegen: Es ist in der Regel bereits mit allem notwendigem Zubehör ausgestattet, sodass es gleich beim Kauf für die Nutzung im Straßenverkehr zugelassen ist.

Pegasus Premio SL M (DAmen)Da das Trekkingrad für den Alltagsgebrauch ein optimaler Gefährte ist, hat es sich in den letzten Jahren zu einem der beliebtesten Fahrrädern gemausert. Egal ob Du es zum Einkaufen nutzt, mit einer Fahrradtour durch den Park liebäugelst oder eine Bergstraße erklimmen möchtest, das Trekkingbike lässt Dich nicht im Stich und kann flexibel eingesetzt werden. Daher ist es wohl völlig verständlich, dass wir in unserem Preisvergleich eine riesige Auswahl hochwertiger und schicker Trekkingräder anbieten. Du kannst wählen zwischen PegasusKettler und Winora, HerculesOrtler und Centurion. Egal, für welchen Hersteller Du Dich entscheidest, Du wirst mit Sicherheit sehr viel Freude an Deinem Neuerwerb haben.

Die Vorzüge des Trekkingrades

In den meisten Fällen ist das Trekkingrad mit einem stabilen aber leichten Rennradrahmen ausgestattet. Die Federung ist an der des Rennrades angelehnt, sodass Touren über lange Strecken kein Problem darstellen. Je nach Vorliebe kannst Du die Sattelhöhe so einstellen, dass Du beim Sitzen eine aufrechte oder eine eher waagerechte Position einnimmst.

Es gibt auch Trekkingräder, die eher einem Mountainbike gleichen und die sich auch für das Fahren auf schwierigerem Gelände eignen. Der Rahmen ist dem des MTB nachgeahmt, manchmal sogar so stark, dass das Trekkingrad auf dem ersten Blick nur durch die vorhandenen Schutzbleche vom Mountainbike zu unterscheiden ist. Diese Räder werden ATB genannt, diese Abkürzung steht für All-Terrain-Bike.

Das Trekkingrad verfügt über eine Naben- oder eine Kettenschaltung, 7 ist die geringste, 24 die höchste Anzahl der Gänge. Gerade bei Trekkingtouren in bergigem Gelände ist die hohe Auswahl an Gängen eine große Hilfe. Bei den Bremsen handelt es sich um Felgen- oder Scheibenbremsen. Allerdings ist das Fahrrad lediglich mit zwei Handbremsen ausgestattet. Die Rücktrittbremse fehlt völlig, an ihrer Stelle tritt der Leerlauf.

Rabeneick Vabene (Herren)Da in der Regel gleich beim Kauf die Fahrradbeleuchtung inklusive aller Reflektoren und eine Klingel vorhanden sind, gilt das Trekkingrad sofort als verkehrstauglich. Zusätzlich sind vorne und hinten nicht nur Schutzbleche montiert, das Zweirad verfügt sogar über einen Gepäckträger. Für Deine Touren kannst Du also jederzeit passende Gepäckträgertaschen befestigen oder sogar Lowrider anbringen, damit Du mit Hilfe von Packtaschen alles für Deine Unternehmungen verstauen kannst. Aber Achtung! Bei dem Trekkingbike handelt es sich keinesfalls um ein Reiserad. Je mehr Gepäck Du an Deinem Fahrrad verstaust, umso wackeliger und instabiler wird die Fahrt.

Wurde das Crossbike für Fahrten auf schwierigem Gelände konzipiert, so eignet sich das Trekkingrad für die Fahrt auf leichtem Gelände. Hiermit ist nicht nur Asphalt als Untergrund gemeint, sondern auch Waldwege und Schotter. Damit Dir die kleinen Steinchen bei der Fahrt keine Probleme machen, sind die Reifen deutlich breiter als bei Rennrädern, aber um einiges schlanker als bei Tourenrädern oder Mountainbikes. Die Bereifung greift gut auf dem Untergrund, erzeugt aber einen geringen Rollwiderstand, sodass eine hohe Geschwindigkeit erreicht werden kann. In den meisten Fällen handelt es sich übrigens um eine 28-Zoll-Bereifung.

Mit dem Trekkingrad in den Urlaub

Wenn Du gerne Fahrrad fährst, dann musst Du im Urlaub auch nicht darauf verzichten. In den meisten Urlaubsgebieten kannst Du Dir Fahrräder stunden- oder tageweise ausleihen. Natürlich kannst Du auch einen Fahrradträger an Dein Auto montieren und Dein Fahrrad einfach mit auf die Reise nehmen. Egal ob Du in der Normandie oder in der Toskana Urlaub machst, die Gegend mit dem Fahrrad zu erkunden, ist ein reines Erlebnis. Natürlich bieten sich hierfür Trekkingräder geradezu an. Sie sind komfortabel und zuverlässig, außerdem kannst Du problemlos eine Fahrradtasche befestigen, damit Du Dir Proviant für den Tag, eine Picknickdecke oder eine Regenjacke einpacken kannst.

Vermont Eaton XXL (Herren)Vor allem in Deutschland werden viele Aktivurlaube in den schönsten Urlaubsgebieten angeboten. Du kannst den Elbe-Radweg wählen und nicht nur die Natur bewundern, sondern auch Sehenswürdigkeiten in Großstädten wie Dresden und Hamburg besichtigen. Deinen Urlaub an der Mecklenburgischen Seenplatte kannst Du neben dem Radeln mit Skaten und Bootstouren auffüllen und im Elsass erscheinen Dir die Wege von Weinberg zu Weinberg kürzer, wenn Du mit dem Trekkingrad unterwegs bist. Ideen für Radreisen innerhalb Deutschlands gibt es viele. Probier es einfach mal aus, es wird Dir gefallen!

Egal, ob Du im Urlaub unterwegs bist oder einfach nur mit dem Rad zur Arbeit fährst, auf einen Fahrradhelm solltest Du nie verzichten. Fahrradvermietungen lassen es sich in den meisten Fällen sogar unterschreiben, dass derjenige, der sich ein Fahrrad ausleiht, auch während der Fahrt einen Helm trägst. Solltest Du selbst nicht in Besitz eines Helmes sein, so ist diese für Deine Urlaubsradtour nicht weiter schlimm – die Verleihstationen verfügen nicht nur über Räder, sondern auch über Fahrradhelme in unterschiedlichen Größen. So bist Du nicht gezwungen, Dich ohne den notwendigen Schutz auf Entdeckungsreise zu begeben. Allerdings bietet es sich an, dauerhaft auf den eigenen Helm zurückzugreifen, da Du so sicher sein kannst, dass Dir auch immer die richtige Helmgröße zur Verfügung steht und Du so optimal geschützt bist.