Startseite   Der Preisvergleich   Die Gemeinde   Das Magazin  

Lenovo Notebook

Hersteller:
Ui-check-boxLenovo (339)
Alle:
Displaygröße:
Ui-check-box-uncheck14-18 Zoll (279)
Ui-check-box-uncheck13 Zoll (32)
Ui-check-box-uncheck11-12 Zoll (26)
Alle:
Prozessor:
Alle:
Arbeitsspeicher:
Ui-check-box-uncheck6-8 GB (245)
Ui-check-box-unchecküber 8 GB (45)
Ui-check-box-uncheck3-4 GB (38)
Ui-check-box-uncheck1-2 GB (8)
Alle:
Festplattenspeicher:
Alle:

Lenovo Notebook

Notebooks von Lenovo sind den meisten ein Begriff. Von Einstiegsmodellen bis zu Profi-Notebooks befindet sich alles im Sortiment dieses Herstellers. In unserem Ratgeber stellen wir die wichtigsten Unterschiede und Features einzelner Modellreihen vor. Viele unserer Online-Händler bieten Lenove-Geräte an, ein Preisvergleich lohnt sich hier auf alle Fälle.

339 Ergebnisse (1 - 15 Treffer)
 
Produkt Test / Bewertung Geizigster Preis
 
 
Lenovo ThinkPad L570 (20J80019GE) Lenovo ThinkPad L570 (20J80019GE)

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 799,00 €
15 Shops
Lenovo ThinkPad L570 (20J80019GE)
 
Lenovo ThinkPad L570 (20J8001MGE) Lenovo ThinkPad L570 (20J8001MGE)

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 989,00 €
20 Shops
Lenovo ThinkPad L570 (20J8001MGE)
 
Lenovo V110-15ISK (80TL0168GE) Lenovo V110-15ISK (80TL0168GE)

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 454,21 €
11 Shops
Lenovo V110-15ISK (80TL0168GE)
 
 
 
Lenovo ThinkPad L570 (20J8002JGE) Lenovo ThinkPad L570 (20J8002JGE)

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 909,00 €
16 Shops
Lenovo ThinkPad L570 (20J8002JGE)
 
Lenovo ThinkPad L470 (20J4000LGE) Lenovo ThinkPad L470 (20J4000LGE)

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 873,00 €
15 Shops
Lenovo ThinkPad L470 (20J4000LGE)
 
Lenovo ThinkPad X1 Carbon (20HR002MGE) Lenovo ThinkPad X1 Carbon (20HR002MGE)

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 1.328,00 €
15 Shops
Lenovo ThinkPad X1 Carbon (20HR002MGE)
 
Lenovo ThinkPad E570 (20H500B2GE) Lenovo ThinkPad E570 (20H500B2GE)

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 503,00 €
16 Shops
Lenovo ThinkPad E570 (20H500B2GE)
 
Lenovo ThinkPad T570 (20H90002GE) Lenovo ThinkPad T570 (20H90002GE)

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 1.389,00 €
15 Shops
Lenovo ThinkPad T570 (20H90002GE)
 
 
Lenovo ThinkPad T470p (20J60018GE) Lenovo ThinkPad T470p (20J60018GE)

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 1.618,00 €
15 Shops
Lenovo ThinkPad T470p (20J60018GE)
 
Lenovo ThinkPad Yoga 370 (20JH002SGE) Lenovo ThinkPad Yoga 370 (20JH002SGE)

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 1.619,00 €
15 Shops
Lenovo ThinkPad Yoga 370 (20JH002SGE)
 
Lenovo ThinkPad 13 G2 (20J10015GE) Lenovo ThinkPad 13 G2 (20J10015GE)

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 992,00 €
15 Shops
Lenovo ThinkPad 13 G2 (20J10015GE)
 
Lenovo ThinkPad T570 (20H90018GE) Lenovo ThinkPad T570 (20H90018GE)

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 1.399,00 €
15 Shops
Lenovo ThinkPad T570 (20H90018GE)
 
Lenovo ThinkPad T470p (20J6001AGE) Lenovo ThinkPad T470p (20J6001AGE)

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 1.454,00 €
15 Shops
Lenovo ThinkPad T470p (20J6001AGE)
 
Lenovo ThinkPad L570 (20J8001BGE) Lenovo ThinkPad L570 (20J8001BGE)

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 873,99 €
14 Shops
Lenovo ThinkPad L570 (20J8001BGE)
 
Lenovo ThinkPad X270 (20HN0016GE) Lenovo ThinkPad X270 (20HN0016GE)

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 1.506,00 €
14 Shops
Lenovo ThinkPad X270 (20HN0016GE)
 

Information Preisvergleich - Informationen "Lenovo Notebook"

Notebook Lenovo

Lenovo wurde 1984 von einigen jungen chinesischen Wissenschaftlern gegründet und verkaufte am Anfang nur Produkte der Konkurrenz. Erst zum Ende der 1980er Jahre baute das Unternehmen eigene Geräte. Durch Zukäufe und Übernahmen der Konkurrenz ist Lenovo mittlerweile der größte PC-Hersteller der Welt. Einen großen Anteil daran hat das große Sortiment des Herstellers. Neben Notebooks von Lenovo werden auch Tablet-PCs, Smartphones, Desktop-PCs, Server und Monitore produziert.

Seit Jahren ist Lenovo auch im Notebooksektor sehr erfolgreich, was an Übernahmen von IBM und Medion begründet liegt und der Fusion mit NEC.

Lenovo G51-35 (80M8002HGE)Lenovo Essential

Die Essential Modelle sind der Einstieg in die Notebookreihe von Lenovo. Die Geräte sind einfach ausgestattet und bieten keine Komfortfunktionen. Auf eine schnelle SSD-Festplatte oder hoch auflösende Bildschirme muss insofern verzichtet werden. Die Lenovo Essential Notebooks sind für alltägliche Aufgaben gedacht und nicht für Gamer. Die Displaygrößen reichen von 14-18 Zoll. Als Prozessor kommen Modelle wie AMD, Intel Pentium N und Intel Pentium M oder Intel Core i5 zum Einsatz. Manche Modelle sind ohne Betriebssystem und sind somit preislich für Endkunden sehr attraktiv, was auch an der soliden Verarbeitung und der ordentlichen Ausstattung liegt. Die Maße und das Gewicht sind akzeptabel und die allgemeine Akkulaufzeit gut.

Lenovo E Series

Mit dieser Modellreihe möchte Lenovo Businesskunden einen preisgünstigen Einstieg bei Notebooks verschaffen. Die Displaygröße beträgt 15,6 Zoll. Als Festplatten kommen zum Teil SSD- und Hybridfestplatten zum Einsatz. Als Prozessor kommen Intel Core i zum Einsatz. Die restliche Hardwareausstattung ist auf einem ordentlichen Niveau und reicht für einfache bis mittlere Anwendungen. Zocker und Grafiker werden in dieser Lenovo Modellreihe kein entsprechendes Gerät finden.

Lenovo U Series

Die U Serie bietet Notebooks, die mit einem flachen und leichten Gehäuse, einem schicken Design und leistungsfähiger Hardware ausgestattet sind. Die Displaygrößen reichen von 13 Zoll, was die Mobilität erhöht und das Gewicht reduziert. Als Festplatten kommen Hybrid- oder SSD-Festplatten bei Lenovo U Series zum Einsatz. Ausschließlich Intel Core i Prozessoren werden in diesen Laptops verbaut. Manche Modelle haben dabei kein Betriebssystem an Bord, die restlichen Geräte haben Windows 8 oder Windows 10. Neben der guten Hardware sind das flache und edle Design, gepaart mit möglichst wenig Gewicht, ausschlaggebend. Die Akkulaufzeit reicht von 4-8 Stunden.

Lenovo Ideapad

Diese Modellreihe richtet sich sowohl an Privat- als auch an Geschäftskunden. Die Ausstattung reicht für Office-, Gaming- und Multimediaanwendungen. Die Displaygrößen betragen 10,1-17,3 Zoll. Als Prozessoren kommen Intel Celeron und Core i zum Einsatz. Viele Modelle haben zudem Hybrid- oder SSD-Festplatten. Die große Modellvielfalt reicht somit vom Subnotebook bis zum Multimediagerät und hat eine entsprechende Preisspanne. Dabei gibt es sogenannte 2-in-1-Geräte, bei denen die Tastatur abgenommen werden kann, um als Tablet zu fungieren. Bei den meisten Ideapad Modellen von Lenovo kommt Windows als Betriebssystem zum Einsatz. Zudem bieten einige Notebooks eine beleuchtete Tastatur. Dank stromsparender Prozessoren ist die Akkulaufzeit bei vielen Geräten sehr hoch, was die Mobilität steigert.

Lenovo ThinkPad T540p (20BE00CQGE)Lenovo Thinkpad

Die Thinkpad Notebooks richten sich an professionelle Anwender wie Unternehmer oder Kunden mit gehobenen Ansprüchen. Dabei stehen Zuverlässigkeit, Geschwindigkeit und eine hohe Alltagstauglichkeit im Fokus. Zudem bieten diese Modelle noch einen Trackpoint als Alternative zum Touchpad. Die Displaygrößen variieren von 11,6-15,6 Zoll. Bei vielen Geräten ist der Bildschirm entspiegelt. Ebenso sind oftmals SSD- oder Hybridfestplatten an Bord, was schnelles Arbeiten garantiert. Als Prozessoren kommen AMD A- oder Intel Core i-Serien zum Einsatz. Neben Subnotebooks und Ultrabooks hat diese Modellreihe auch mobile Workstations im Einsatz, was für Architekten, Filmschnitt oder 3D-Design mittels CAD wichtig ist. Ein UMTS- oder LTE-Modem runden dabei die Mobilität ab.