Startseite   Der Preisvergleich   Die Gemeinde   Das Magazin  

Beliebteste Kategorien:
Dein Wunschpreis Du wartest und wartest, dass die Digitalkamera endlich günstiger wird? Wir helfen dir dabei, dass dein Wunschpreis schneller in Erfüllung geht.
Samsung Galaxy Tab A 10.1 WLAN
Samsung Galaxy Tab A 10.1 WLAN

Samsung Galaxy Tab A T580 10.1 Wi-Fi 2016 black 8 MP Hauptkamera mit AF und ...

39 Wunschpreise

AVM FRITZ!Box 7490
AVM FRITZ!Box 7490

Gigabit-Geschwindigkeiten bis 1.300 MBit/s im kabellosen Heimnetz. Drei ...

34 Wunschpreise

Microsoft Surface Book SX3-00010
Microsoft Surface Book SX3-00010

Display: Display-Typ: PixelSense?-Display. Displaygröße in cm: 34,3. ...

28 Wunschpreise

Brother DCP-J4120DW
Brother DCP-J4120DW

Der DCP-J4120DW Multifunktionsdrucker vereint die drei Funktionen Drucken, ...

15 Wunschpreise

Acer TravelMate P278-M-5319
Acer TravelMate P278-M-5319

Acer P278-M-5319

1 Wunschpreis

Information Informationen zur Kategorie PC-Lautsprecher auf Geizkragen.de
Über die PC-Lautsprecher kommunizieren Eure Computer Audiosignale von der Soundkarte. Eingehende Mails können akustisch angezeigt werden, aber auch Programmschritte, welche das vorgesehen haben und sich beispielsweise mit einer kurzen Tonfolge anmelden und ihre Bereitschaft signalisieren. Bei Computerspielen übernehmen diese die Aufgabe, das jeweilige Spielgeschehen akustisch zu untermalen, bei der VOIP Telefonie hört man seinen Gesprächspartner aus den PC-Lautsprechern reden, wenn kein Headset verwendet wird. Natürlich geben die PC-Lautsprecher auch den Ton zu einem DVD Film wieder oder spielen Musikstücke nach Eurer Wahl ab. PC-Lautsprecher gibt es mit und ohne
Signalverstärkung. Solche ohne beruhen auf der Ausgangsleistung der Soundkarte, die im Regelfall aber nicht über eine eigene Signalverstärkung verfügt. Hier kann der PC-Lautsprechersatz mit Verstärker (es wird dann auch von Aktiv-Lautsprechern geredet) bis hin zur Soundanlage mit Stereo-HiFi-Qualität aufrüsten, das Potenzial hat fast jeder herkömmliche Rechner mit dem Standard eines Stereo-Vorverstärkerausganges. Hochwertige PC-Lautsprecher als Aktivboxen versprechen Euch den Konzertsaal im Computerzimmer. Natürlich brauchen diese dann auch eine eigene Stromversorgung. Netzkabel, beziehungsweise ein Netzteil, sind regulär im Lieferumfang enthalten. Checkt deshalb
Geizkragen.de und werft einen Blick auf die Verstärkerleistung in Watt und den möglichen Frequenzgang bei der Soundübertragung in Hertz. Sensurround und viele andere mögliche Soundeffekte werden bei den aufwändigeren Sets gekonnt realisiert. Die MP3 Wiedergabe erinnert an wesentlich teurere CD/Stereoanlagenkombinationen bei der Oberklasse, sofern die entsprechende Audiodatei die erforderliche Auflösung in hoher Qualität hat. Ein jedes DVD Laufwerk oder CD-ROM im handelsüblichen PC, kann auch Musik CDs abspielen. Ihr könn wählen zwischen Lautsprechern für Notebooks , Lautsprechersets, Subwoofern und Einzellautsprechern. Die beliebtesten hersteller sind Logitech und Harman-Kardon.