Startseite   Der Preisvergleich   Die Gemeinde   Das Magazin  

Beliebteste Hersteller :
Epson (38)
Canon (34)
Ricoh (4)
Weitere beliebte Hersteller :
Primera (3)
Xerox (1)
AgfaPhoto (1)
125 Ergebnisse (1 - 10 Treffer)
 
Produkt Test / Bewertung Geizigster Preis
 
 
Canon PIXMA iP7250 Canon PIXMA iP7250
Von Canon wird der Farb-Tintenstrahlsdrucker PIXMA iP-7250 mit einer Auflösung von 9.600 x 2.400 dpi präsentiert. Funktionsmäßig wurde der ...

»  mehr
Schottennote: 3.8
 Bewertung lesen (1)
 Testberichte (1)
 Meinung schreiben
ab 58,99 €
62 Shops
Canon PIXMA iP7250
 
Canon PIXMA iP110 Canon PIXMA iP110
Handlich, leicht und kaum größer als ein DIN A4 - Blatt: schon seine Maße machen den Farb-Tintenstrahldrucker Canon PIXMA iP110 zum perfekten ...

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 199,00 €
65 Shops
Canon PIXMA iP110
 
Epson WF-3620DWF Epson WF-3620DWF
Beim WF-3620DWF von Epson handelt es sich um ein Multifunktionsgerät mit Duplexdruck. Bezeichnend für das Modell steht der automatische ...

»  mehr
Schottennote: 3.9
 Testberichte (1)
 Meinung schreiben
ab 99,00 €
37 Shops
Epson WF-3620DWF
 
HP (Hewlett Packard) Designjet T520 36 Zoll HP (Hewlett Packard) Designjet T520 36 Zoll
Der HP Designjet T520 ist ein Großformatdrucker der Extraklasse. Mit diesem Plotter sind Druckformate bis zu 36 Zoll, also bis DIN A1 Größe, ...

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 1.751,00 €
26 Shops
HP (Hewlett Packard) Designjet T520 36 Zoll
 
 
HP (Hewlett Packard) OfficeJet Pro 8720 HP (Hewlett Packard) OfficeJet Pro 8720
HP OfficeJet Pro 8720

»  mehr
Schottennote: 4
 Testberichte (1)
 Meinung schreiben
ab 199,99 €
41 Shops
HP (Hewlett Packard) OfficeJet Pro 8720
 
Epson WF-3640DTWF Epson WF-3640DTWF
Der WF-3640DTWF ist ein leistungsstarker Multifunktionsdrucker für das Format DIN A4. Das Gerät eignet sich besonders gut für kleine Büros, ...

»  mehr
Schottennote: 4.6
 Testberichte (1)
 Meinung schreiben
ab 134,46 €
38 Shops
Epson WF-3640DTWF
 
Epson WorkForce WF-100 Epson WorkForce WF-100
Der WorkForce WF-100 von Epson ist der derzeit kleinste und auch leichteste Drucker in A4 Norm. Zu den Merkmalen des WorkForce WF-100 gehören ...

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 205,99 €
29 Shops
Epson WorkForce WF-100
 
Epson Pro WF-4630DWF Epson Pro WF-4630DWF
Der Pro WF-4630DWF von Epson ist ein 4 in 1 Tintenstrahldrucker, der sich perfekt für den Einsatz im eigenen Unternehmen oder auch für zu Hause ...

»  mehr
Schottennote: 4.7
 Testberichte (1)
 Meinung schreiben
ab 185,99 €
38 Shops
Epson Pro WF-4630DWF
 
Epson Pro WF-4640DTWF Epson Pro WF-4640DTWF
Der Epson Pro WF-4640DTWF ist ein Arbeitsgruppen - Tintenstrahldrucker mit vier Funktionen. Die Vollduplexfunktion erlaubt doppelseitiges Scannen, ...

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 235,00 €
37 Shops
Epson Pro WF-4640DTWF
 
HP (Hewlett Packard) DeskJet 1110 HP (Hewlett Packard) DeskJet 1110
HP DeskJet 1110

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 30,99 €
40 Shops
HP (Hewlett Packard) DeskJet 1110
 

Small_first_greySmall_prev_grey Zurück   |   Weiter Small_next_blueSmall_last_blue
Information Informationen zur Kategorie Tintenstrahldrucker auf Geizkragen.de
Wenn Ihr einen neuen Drucker benötigt, dann müsst Ihr Euch grundsätzlich zwischen den beiden Hauptkategorien Laserdrucker und Tintenstrahldrucker entscheiden. Die Tintenstrahldrucker sind heute noch im privaten Anwendungsbereich am weitesten verbreitet. Ihre Entwicklung begann zwischen 1963 und 1970 mit dem Teletype Iktronic, der als erster Tintenstrahldrucker der Welt gilt. Anfang 1970 kamen die ersten vollkommen funktionsfähigen Geräte von IBM auf den Markt. Anschließend wurde das Druckverfahren von HP und Canon verbessert. Beide Firmen reichten im Jahr 1979 ein Patent ein. Danach wurden zahlreiche Tintenstrahldrucker entwickelt und auf den Markt gebracht. Hauptsächlich kamen Tintenstrahldrucker schon immer bei
kleinerem Druckaufkommen im Büro und im Privat-Haushalt zum Einsatz. Der größte und bedeutendste Unterschied zu Laserdruckern besteht in den deutlich geringeren Herstellungskosten. Aus diesem Grund sind Tintenstrahldrucker in der Regel für deutlich geringere Preise erhältlich als Laserdrucker, was sie besonders für den privaten Einsatz sehr attraktiv macht. Die größten Unterschiede zwischen verschiedenen Tintenstrahldruckern liegen in der Druckgeschwindigkeit sowie in der Druckqualität. Sowohl schnelle Geräte. die besonders hoch aufgelöst drucken als auch langsamere Geräte, die weniger Seiten in der Minute drucken können, sind auf dem Markt erhältlich. Die Unterschiede spiegeln sich in der Regel auch im Preis wieder, weshalb Ihr
Euch vor dem Kauf überlegen solltet, wofür Ihr den Drucker einsetzen wollt. Die größten Vorteile der Tintenstrahldrucker sind der niedrige Anschaffungspreis sowie die hohe Farbvielfalt. Im Gegensatz zu Laserdruckern können Tintenstrahldrucker Farben deutlich naturgetreuer abbilden, wodurch sie sich viel besser für den Druck von Bildern eignen. Wenn Ihr nicht die hohe Kantenschärfe von Laserdruckern benötigt und ein niedriger Anschaffungspreis für Euch wichtig ist, dann kann ein Tintenstrahldrucker die richtige Wahl sein. Die größten Marktführer in diesem Bereich sind HP und Epson. Während HP vor allem für Zuverlässigkeit und Druckqualität bekannt ist, sind die Drucker von Epson vor allem für ihre Geschwindigkeit berühmt.