Header Startseite   Der Preisvergleich   Die Gemeinde   Das Magazin  
Produkttyp:
Alle:
Hersteller:
Alle:
Preis:
Alle:
456 Ergebnisse (1 - 15 Treffer)
 
Produkt Test / Bewertung Geizigster Preis
 
 
5 Star Geldkassette mit 8 Geldfächern 5 Star Geldkassette mit 8 Geldfächern
Geldkassette mit 8 Geldfächern

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 19,97 €
22 Shops
5 Star Geldkassette mit 8 Geldfächern
 
Maul Geldkassette 30x24,5x9 cm - Größe 4 Maul Geldkassette 30x24,5x9 cm - Größe 4
Maul Geldkassette 30x24,5x9 cm - Größe 4

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 10,89 €
25 Shops
Maul Geldkassette 30x24,5x9 cm - Größe 4
 
Maul Geldkassette 20x17x9 cm - Größe 2 Maul Geldkassette 20x17x9 cm - Größe 2
Maul Geldkassette 20x17x9 cm - Größe 2

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 6,96 €
29 Shops
Maul Geldkassette 20x17x9 cm - Größe 2
 
Maul Geldkassette 25x19,1x9 cm - Größe 3 Maul Geldkassette 25x19,1x9 cm - Größe 3
Maul Geldkassette 25x19,1x9 cm - Größe 3

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 8,93 €
26 Shops
Maul Geldkassette 25x19,1x9 cm - Größe 3
 
 
 
Maul Geldkassette 15,2x12,5x8,1 cm - Größe 1 Maul Geldkassette 15,2x12,5x8,1 cm - Größe 1
Maul Geldkassette 15,2x12,5x8,1 cm - Größe 1

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 5,60 €
24 Shops
Maul Geldkassette 15,2x12,5x8,1 cm - Größe 1
 
Abus Key Garage 787 Abus Key Garage 787
Key Garage 787

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 22,70 €
10 Shops
Abus Key Garage 787
 
Burg-Wächter Feuerschutztresor FP 4 E Burg-Wächter Feuerschutztresor FP 4 E
Feuerschutztresor FP 4 E. In diesem Safe können Sie wichtige Dokumente, Ihren Schmuck oder Geld aufbewahren und somit diese Wertgegenstände vor...

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 199,00 €
8 Shops
Burg-Wächter Feuerschutztresor FP 4 E
 
Phoenix Fortress SS118 - SS1183 Phoenix Fortress SS118 - SS1183
Phoenix Fortress SS118 - SS1183

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 352,99 €
16 Shops
Phoenix Fortress SS118 - SS1183
 
5 Star Geldkassette mit 6 Geldfächern 5 Star Geldkassette mit 6 Geldfächern
Geldkassette mit 6 Geldfächern

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 14,93 €
20 Shops
5 Star Geldkassette mit 6 Geldfächern
 
 
Burg-Wächter Point-Safe P 3 E Burg-Wächter Point-Safe P 3 E
Die preisgünstige Safe-Serie für Wohnung, Büro und Hotel. Solider einwandiger Korpus. Für Wand- und Bodenbefestigung vorgerichtet. Zum Einbau...

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 139,98 €
13 Shops
Burg-Wächter Point-Safe P 3 E
 
Wedo Universa Wedo Universa
Universa

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 43,01 €
19 Shops
Wedo Universa
 
Wedo Geldkassette mit Clip 30x24x9 cm Wedo Geldkassette mit Clip 30x24x9 cm
Geldkassette mit Clip 30x24x9 cm

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 15,71 €
18 Shops
Wedo Geldkassette mit Clip 30x24x9 cm
 
Burg-Wächter Point-Safe P 1 E Burg-Wächter Point-Safe P 1 E
Burg-Wächter Point-Safe P 1 E

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 81,60 €
11 Shops
Burg-Wächter Point-Safe P 1 E
 
Burg-Wächter City Line C 4 Burg-Wächter City Line C 4
Doppelwandiger Einsatzschrank der Sicherheitsstufe B nach VDMA 24992, Stand Mai 1995. Feuerschutzmaterial nach DIN 4102-A1. Verriegelung durch...

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 229,00 €
13 Shops
Burg-Wächter City Line C 4
 
Phoenix Feuer- und Datenschutzschrank (DS2503E) Phoenix Feuer- und Datenschutzschrank (DS2503E)
Feuer- und Datenschutzschrank (DS2503E)

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 1.219,86 €
9 Shops
Phoenix Feuer- und Datenschutzschrank (DS2503E)
 

Small_first_greySmall_prev_grey Zurück   |   Weiter Small_next_blueSmall_last_blue
Ähnliche Suchen: 5 star geldkassette test
InformationInformationen zur Kategorie Tresore auf Geizkragen.de
Wichtige Gegenstände vor dem Zugriff unbefugter zu schützen, ist ein Bedürfnis, das gewiss schon seit Urzeiten besteht. Umso verwunderlicher ist hier, dass die Geschichte der Tresore erst vor etwa 200 Jahren ihren Anfang nahm. Bis in die 1960er Jahre sogar gab es keine Normierung der Eigenschaften eines Tresors. Heute hat sich diese Situation glücklicherweise grundlegend geändert. Allgemein werden Tresore nach ihrer Einbruchssicherheit in die Klassen 0 bis 6 eingeteilt. Modelle der Klasse 0 sind dabei alles andere, als einfach zu öffnen. Schon hier kommen mehrwandige Türen mit bis zu 15 cm Gesamtstärke zum Einsatz. Selbst Fingerscanmodule und elektronische Nummernschlösser sind bereits in der Klasse 0 bekannt. Am gebräuchlichsten jedoch sind, wie übrigens in allen Klassen, Hochsicherheits-Doppelbartschlösser mit sehr langen Schlüsseln. In Kombination werden gerne zur zusätzlichen Sicherung digitale Schlösser eingesetzt. Am anderen Ende der Skala finden sich Modelle der Klasse 6, die durchaus schon mal mehrere Hundert Kilogramm auf die Waage bringen können und ihren Inhalt so gut schützen können, dass er in Millionenhöhe versichert werden kann. Zu den Merkmalen eines Tresors
gehört neben der Einbruchssicherheit wesentlich seine Feuerfestigkeit. Spitzenmodelle schaffen es im Brandfalle, Papier über mehrere Stunden sicher aufzubewahren. Nach Art und Verwendungszweck muss bei Tresoren zunächst einmal zwischen Schlüsseltresore, Safes, Geldkasetten und Wandtresoren unterschieden werden. Safes als Standgeräte sind sehr schwergewichtige frei stehende Einheiten, für die in der Regel empfohlen wird, sie zusätzlich im Boden zu verankern. Der Möbeltresor ist vielen aus Hotelzimmern bekannt. Diese Tresore sind im Prinzip kleinformatige Standgeräte, die jedoch nicht im Boden, sondern beispielsweise in einem Schrank befestigt werden. Da solche Tresore meist durchaus transportabel sind, hängt ihre Sicherheit wesentlich davon ab, wie fest sie mit dem Medium, in dem sie stehen, verbunden sind. Eine sehr wirkungsvolle Verbindung gehen hier Wandtresore ein. Diese werden eingemauert und es braucht daher schon schweres Gerät und einigen Aufwand, um ihrer habhaft zu werden. Je nach Größe des Tresors können in ihm auch mehrere, zusätzlich verschließbare Bereiche, zum Beispiel zur Aufbewahrung von Bargeld oder Datenträgern, vorhanden sein. Tresore mit einem speziellen
Verwendungszweck kommen am häufigsten als Waffenschränke, Schlüsseltresore aber auch Aktentresore vor. Obwohl es auch in diesen Kategorien Hochsicherheits-Tresore gibt, stellen die meisten Modelle hier doch eher sehr sicher verschließbare Schränke dar. Geldkassetten hingegen können nur als Behältnisse zur zeitweiligen Aufbewahrung gesehen werden. Abgesehen davon, dass sie eine psychologische Hemmschwelle darstellen, erfüllen sie keine Sicherheitsmerkmale. Ihr Verwendungszweck besteht hauptsächlich darin, in Bereichen, in denen Bargeldverkehr stattfindet, die laufenden Einnahmen zu sammeln. Einer der weltweit führenden Hersteller von Tresoren ist, neben Format Tresorbau, das westfälische Traditionsunternehmen Burg-Wächter, das schon seit 1750 Vorhängeschlösser produziert. Der Stammsitz der Firma befindet sich in Wetter-Volmarstein, das international besser als die "Schloss-Stadt" bekannt ist. Heute produziert Burg-Wächter von Schlössern über Metallschränke und -kassetten, Messtechnik und Video-Sicherheitssystemen eine große Auswahl an Tresoren. Die lange Erfahrung und der hohe Standard machen das Unternehmen dabei zu einem der vertrauenswürdigsten Anbieter von Wertschutzschränken.