Startseite   Der Preisvergleich   Die Gemeinde   Das Magazin  

Beliebteste Hersteller :
Bosch (41)
Metabo (27)
Einhell (31)
Holzmann (24)
Weitere beliebte Hersteller :
Dremel (2)
Proxxon (2)
RYOBI (9)
Zipper (10)
Woodster (10)
Makita (85)
GÜDE (21)
Dewalt (26)
Worx (6)
Wilesco (1)
Scheppach (43)
Kawasaki (2)
Mafell (14)
Kress (3)
Atika (15)
Hitachi (15)
FERM (2)

Kreissägen

Einige Fragen solltest Du Dir vor dem Kauf einer Kreissäge stellen u.a.: Eignet sich das Sägeblatt für das jeweilige Material? Lässt sich die Kreissäge gut bedienen? Wie steht es um die Sicherheit? Gehen wir gemeinsam den wichtigsten Fragen auf den Grund!

641 Ergebnisse (1 - 10 Treffer)
 
Produkt Test / Bewertung Geizigster Preis
 
 
Bosch GKT55GCE Bosch GKT55GCE
Saubere, präzise Schnitte durch hochwertige Maschinenkomponenten, Präzisionssägeblatt und passendes Führungsschienensystem. Komfortables ...

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 315,80 €
57 Shops
Bosch GKT55GCE
 
Bosch GKS 65 GCE Bosch GKS 65 GCE
Das Kraftpaket - optimiert für Führungsschienen Exaktes. Zusammenspiel mit dem neuen Bosch-Führungsschienensystem FSN sowie mit Schienen ...

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 207,77 €
43 Shops
Bosch GKS 65 GCE
 
Bosch GKS55GCE Bosch GKS55GCE
Das Kraftpaket - optimiert für Führungsschienen. Exaktes Zusammenspiel mit dem neuen Bosch-Führungsschienensystem FSN sowie mit Schienen ...

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 222,48 €
36 Shops
Bosch GKS55GCE
 
Bosch GKS 85 G Bosch GKS 85 G
Das Kraftpaket - optimiert für Führungsschienen. Exaktes Zusammenspiel mit dem neuen Bosch Führungsschienensystem FSN sowie mit Schienen ...

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 304,24 €
36 Shops
Bosch GKS 85 G
 
 
Bosch PTS 10 Bosch PTS 10
Dieses Gerät eignet sich besonders für den passionierten Heimwerker, der sich auch an ambitionierte Projekte wagt. Dabei möchte man jedoch ...

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 289,00 €
30 Shops
Bosch PTS 10
 
Bosch PKS18Li Bosch PKS18Li
Akku-Kreissäge PKS 18 LI, ohne Akku und Ladegerät, präzise Schnitte und überragende Handhabung ohne störendes Kabel, kompaktes, ergonomisches ...

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 78,00 €
32 Shops
Bosch PKS18Li
 
Bosch PKS 55 A Bosch PKS 55 A
Sauberes und kontrolliertes Arbeiten mit Kraft und Präzision. Mit der leistungsstarken 1.200 W Handkreissäge PKS 55 A mit Parallelanschlag haben ...

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 88,01 €
25 Shops
Bosch PKS 55 A
 
Metabo TKHS 315 C Metabo TKHS 315 C
Ideal zum Sägen von Kanthölzern, Brettern, Platten und holzähnlichen Materialien in der Werkstatt und auf der Baustelle. An der serienmäßigen ...

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 244,50 €
25 Shops
Metabo TKHS 315 C
 
Bosch GKS 10,8V-Li Bosch GKS 10,8V-Li
Bosch GKS 10,8V-Li

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 97,90 €
27 Shops
Bosch GKS 10,8V-Li
 
Bosch PKS 66 AF (0603502000) Bosch PKS 66 AF (0603502000)
Die Handkreissäge »PKS 66AF« von BOSCH bietet kraftvolle 1600 Watt Leistung zu einem günstigen Preis. Die Schnitttiefe von 66 cm sowie das ...

»  mehr
Schottennote: 4.3
 Testberichte (1)
 Meinung schreiben
ab 151,99 €
22 Shops
Bosch PKS 66 AF (0603502000)
 

Small_first_greySmall_prev_grey Zurück   |   Weiter Small_next_blueSmall_last_blue
Information Informationen zur Kategorie Kreissägen auf Geizkragen.de

Kreissägen

Funktionsweise einer Kreissäge

Mit einer Kreissäge kannst Du verschiedene Werkstoffe durchtrennen. In Werkstätten oder auf auch Baustellen kommen oft Tischkreissägen zum Einsatz. Dabei ist die Tischkreissäge ein stationäres Gerät. Es besteht aus einem Ständer, auf dem ein Arbeitstisch mit Durchtrittsöffnung befestigt ist. Darunter befindet sich ein Stromantrieb, der ein Sägeblatt kreisend in Bewegung setzt. Dieses ragt durch die Öffnung im Arbeitstisch. Bei einer Tischkreissäge führst Du das zu durchtrennende Werkstück über den Arbeitstisch.Metabo TKHS 315 C

Eine Handkreissäge ist kleiner und wird per Hand über das Werkstück geführt. Auch hier gibt es eine Fläche, aus der das runde, gezahnte Sägeblatt herausragt. Diese legst Du am Werkstück an. Auf der anderen Seite befindet sich eine Abdeckung, die einerseits Schnittverletzungen und andererseits absplitternde Teile des Werkstücks abfangen soll. Bei guten Modellen befindet sich unten über dem Sägeblatt ebenfalls ein Schutz, der jedoch beweglich ist und mit dem Ansetzen am Werkstück und Eindringen zurückbewegt wird. Die Schnitttiefe lässt sich bei beiden Varianten in der Regel in gewissem Rahmen einstellen.

Was unterscheidet Kreissägen von anderen Ausführungen?

Eine Stichsäge verfügt über ein recht dünnes, flexibles Sägeblatt, das für feinere Arbeiten geeignet ist. Verschiedene Sägeblätter kannst Du auch bei der Kreissäge einsetzen, für Feinarbeiten ist sie allerdings weniger geeignet. Du kannst nur gerade, hier aber sehr präzise, arbeiten und nicht beispielsweise Kurven sägen. Mit der Stichsäge hingegen sind Formarbeiten möglich.

Mit einer Bandsäge kannst Du ebenfalls flexiblere Schnitte (wie Rundungen) ausführen und die Schnitttiefe ist viel variabler, als bei einer Kreissäge. Du kannst damit also dickere Werkstücke bearbeiten. Weniger unterscheiden sich beide im Hinblick auf Geschwindigkeit. Am häufigsten kommt das Gerät mit dem rund zusammenhängenden Sägeblatt bei Schreinern und Tischlern zum Einsatz. Gelegentlich wird die Kreissäge für “das Grobe” verwendet, also um Werkstücke zunächst zu durchtrennen, und die Bandsäge für die weitere Bearbeitung.

Die Gehrungssäge ähnelt im Prinzip einer Kreissäge, allerdings kannst Du das Sägeblatt beziehungsweise den Sägekopf mit -blatt in variablere Winkel kippen. Bei einer Kreissäge sind diese oft auf 0 bis 45 Grad beschränkt, bei Gehrungssägen ist der Spielraum mit in der Regel -45 bis +45 Grad höher.

Benötigst Du eine besondere Schnitttiefe, ist die Säbelsäge eine gute Alternative. Sie variiert mit den Sägeblättern und der Motorleistung. Knapp 300 mm sind möglich - das schafft eine Kreissäge nicht. Sie funktioniert ähnlich einer Stichsäge, arbeitet jedoch aufgrund der waagrechten Hubbewegung weniger exakt. Bei der Stichsäge bewegt sich das Sägeblatt senkrecht.

Einsatzbereiche von Kreissägen

In Werkstätten und auf Baustellen kommen sowohl Hand- als auch Tischkreissägen zum Einsatz. Der Heimwerker bevorzugt meist eine mobil nutzbare Handkreissäge. Welche Materialien gesägt werden können, hängt zunächst vom Sägeblatt ab, aber auch von der Leistung - harte Materialien erfordern eine andere Beschaffenheit als weiche Werkstücke. Ebenso entscheidet die Stärke des Motors, für welche Materialien die Säge geeignet ist. Grundsätzlich kannst Du unter anderem Holz, Kunststoff, Metall, Fliesen und mehr bearbeiten.

Schnittqualität und Sägeblätter

Kawasaki K-CS 1300Für saubere Schnitte ist zunächst eine einwandfreie Führung erforderlich. Tischkreissägen sind mit Führungsschienen ausgestattet, die entsprechend der Werkstückgröße beziehungsweise der beabsichtigten Schnittstelle am Arbeitstisch fixiert werden müssen. Auch einige Handkreissägen verfügen über eine Führungsschiene. Je nach Material und Sägeblatt können die Ränder der Werkstücke ausreißen. Dies reduzierst Du, indem Du die Oberfläche zunächst anritzt, was jedoch nicht bei allen Materialien gleichermaßen gelingt. Danach führst Du den Trennschnitt aus. Bei diesem ist grundsätzlich die korrekte Einstellung der Tiefe wichtig - sie sollte einige Millimeter mehr betragen als die Dicke des Werkstücks. Im Test werden häufig fünf Millimeter empfohlen.

Weiterhin ist die Wahl des richtigen Sägeblatts wichtig. Sowohl die Zahnanzahl als auch die Zahnform, -stellung und -anordnung entscheiden über die Schnittqualität und richten sich nach dem Material. Geräte mit höherer Leistung in Watt und Drehzahl arbeiten außerdem schneller.

Namhafte Hersteller für Kreissägen

Zu den renommierten und beliebten Herstellern von Kreissägen zählen Makita, Bosch, Einhell, Skil und Metabo.

  • Bosch ist unter anderem bekannt für hochwertige Handkreissägen, die Du schon ab einem recht günstigen Preis erhältst. Im Test schneiden Modelle von Bosch vor allem hinsichtlich Komfort, Sicherheit und Präzision regelmäßig gut ab.
 
  • Von Einhell findest Du Hand- und Tischkreissägen für Haus und Garten, die als zuverlässig und robust gelten, zu einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis.
 
  • Skil ist ein US-amerikanischer Hersteller kompakter Geräten und gilt auch als Erfinder der Handkreissäge.
 
  • Metabo zählt zu den Premium-Herstellern robuster, präziser Handkreissägen und professioneller Tischkreissägen wie den TS-Modellen.

FERM CSM1038Tipp: Je nach persönlichem Bedarf lohnt sich ein Vergleich hinsichtlich Leistung und Kosten der gewählten Tischkreissäge. Am besten Du holst Dir zusätzlich Anregungen zum Bsp. aus einem Testbericht.

Verletzungen vorbeugen

Kreissägen sind kraftvoll und schnell arbeitende Schneidegeräte - Verletzungen ist daher in jedem Fall vorzubeugen. Das bedeutet konkret, die Bedienungshinweise genau zu beachten, Schutzvorrichtungen und Bedienelemente regelmäßig zu kontrollieren und Sägeblätter sorgfältig zu befestigen. Auch solltest Du lange Haare zurückbinden und keine weite Kleidung tragen. Eine Schutzbrille schirmt die Augen im Falle fliegender Splitter ab. Grundsätzlich ist beim Sägen Aufmerksamkeit erforderlich.