Startseite   Der Preisvergleich   Die Gemeinde   Das Magazin  

Beliebteste Hersteller :
Bosch (76)
Metabo (53)
Einhell (24)
FEIN (40)
Weitere beliebte Hersteller :
Scheppach (2)
Hazet (2)
RYOBI (5)
Proxxon (4)
Dremel (1)
Kawasaki (2)
Makita (97)
Holzmann (19)
AEG (16)
Dewalt (35)
Donau (10)
BluCave (1)
Elro (1)
Hitachi (23)
FERM (5)
Rotwerk (1)
Maktec (2)

Bohrmaschinen

Möchtest Du Deine Werkstattausstattung um eine gute Schlagbohrmaschine erweitern? Kaufst Du gern preiswert, aber der Preisvergleich versetzt Dich mit seinen Preisunterschieden in Erstaunen und erleichtert Dir die Entscheidung nicht? Mindestens eine gute Bohrmaschine gehört in jeden Haushalt, darauf darfst Du Dich blind verlassen. Für Deine Entscheidungsfindung zum Kauf des passenden Modells kannst Du unserem kleinen Ratgeber zum Bohrmaschinenkauf vertrauen.

730 Ergebnisse (1 - 10 Treffer)
 
Produkt Test / Bewertung Geizigster Preis
 
 
Bosch GBM 13-2 RE Bosch GBM 13-2 RE
Bohrmaschine GBM 13-2 RE. Die Starke und Präzise mit 2 Gängen. Schneller Arbeitsfortschritt für Bohrungen bis 13 mm in Stahl dank ...

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 179,00 €
55 Shops
Bosch GBM 13-2 RE
 
Bosch PSB 18 LI-2 -  Bohrmaschine Bosch PSB 18 LI-2 - Bohrmaschine
Der Akku-Zweigang-Schlagbohrschrauber PSB 18 LI-2 von Bosch besticht dank kompakter Bauform und geringem Gewicht durch hervorragende Handlichkeit. ...

»  mehr
Schottennote: 3.7
 Testberichte (1)
 Meinung schreiben
ab 139,99 €
49 Shops
Bosch PSB 18 LI-2 -  Bohrmaschine
 
Bosch GSB 21-2 RE Bosch GSB 21-2 RE
Bosch-Hochleistungsmotor (1.100 W) mit hohem Drehmoment für schwerste Anwendungen mit hohen Durchmessern (Bohren, Arbeiten mit Hohlbohrkronen und ...

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 154,94 €
41 Shops
Bosch GSB 21-2 RE
 
Bosch GWB 10,8-LI Professional Bosch GWB 10,8-LI Professional
Bosch GWB 10,8-LI Professional

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 93,39 €
15 Shops
Bosch GWB 10,8-LI Professional
 
 
Metabo SB 18 LTX Impuls Metabo SB 18 LTX Impuls
Zuschaltbarer Impulsbetrieb zum exakten Schrauben und bequemen Anbohren Variospeed (V)-Elektronik zur stufenlosen Veränderung der Drehzahl. ...

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 175,31 €
32 Shops
Metabo SB 18 LTX Impuls
 
Metabo SB 18 LTX Quick Metabo SB 18 LTX Quick
Metabo SB18LTX Quick

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 161,29 €
33 Shops
Metabo SB 18 LTX Quick
 
Bosch GSB 21-2 RCT Bosch GSB 21-2 RCT
Bosch GSB21-2RCT

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 197,86 €
25 Shops
Bosch GSB 21-2 RCT
 
Bosch GSB 19-2 RE Bosch GSB 19-2 RE
GSB 19-2 RE

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 137,00 €
25 Shops
Bosch GSB 19-2 RE
 
Bosch GWI 10,8 V-LI Bosch GWI 10,8 V-LI
Bosch GWI 10,8 V-LI

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 164,94 €
27 Shops
Bosch GWI 10,8 V-LI
 
Bosch PSB 850-2 RE Bosch PSB 850-2 RE
Die Expert Schlagbohrmaschine PSB 850-2 RE von Bosch: Leistung bis zum Anschlag! Der extrem leistungsstarke 1000-W-Motor zusammen mit dem 2-Gang ...

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 105,00 €
24 Shops
Bosch PSB 850-2 RE
 

Small_first_greySmall_prev_grey Zurück   |   Weiter Small_next_blueSmall_last_blue
Information Informationen zur Kategorie Bohrmaschinen auf Geizkragen.de

Bohrmaschinen

Aufbau und Funktion einer Bohrmaschine

Jede Bohrmaschine lässt sich in einen Antrieb, ein Getriebe und einen beweglichen Bohrkopf unterteilen. Löcher in beliebige Materialien bohren die Werkzeuge mittels der im Bohrfutter befestigten Bohrspitze (Bohrer). Die rotierende Bohrspitze dringt "spanend" in den Werkstoff ein. Im Ausgleich zur abgetragenen Werkstoffmenge entsteht das Bohrloch. In vertikaler Arbeitsposition (zur horizontalen Arbeitsfläche) reichen der natürliche "Zug" der Bohrspitze und das Eigengewicht der Bohrmaschine aus, um ein Loch zu bohren. Bei gewöhnlichen Bohrarbeiten mit professioneller Bohrtechnik kommst Du nicht ins Schwitzen.

Welche verschiedene Varianten Bohrmaschinen gibt es?

Bohrmaschinen unterteilen sich über die Antriebsart grob in Maschinen mit Handantrieb (veraltet), Luftantrieb und elektrischem Antriebsmotor. Eine weitere Unterteilung kann in reine Bohrmaschinen und Schlagbohrmaschinen vorgenommen werden. Unterschieden werden darf außerdem zwischen fest installierten Standbohrmaschinen und Ausführungen für mobile Arbeitsbereiche.

Standbohrmaschinen

Echte Standbohrmaschinen werden grundsätzlich ohne Schlagwerk konstruiert. Sie erzielen das Bohrergebnis durch die Kraft des hohen Drehmoments. Fest im Ständer montiert, schränkt sich die Nutzbarkeit auf bewegliche Werkstoffe ein. Gebohrt werden kann außerdem nicht an jeder beliebigen Stelle des Werkstückes. Der lichte Abstand zwischen dem möglichen Eintauchpunkt der Bohrspitze und den Holmen des Ständerwerkes setzt die Grenzen.

Luftdruck-Bohrer

Luftbetriebene Bohrmaschinen zählen zu den Spezialwerkzeugen. Sie können beispielsweise kleinste Löcher mit höchster Drehzahl bohren (Beispiel Zahnarztbohrer). Üblich ist ihr Einsatz als Bohrschrauber in der Industrie oder für detailgenaue Schleifarbeiten (Beispiel Gravuren). Das Getriebe luftgetriebener Bohrmaschinen erzeugt kein hohes Drehmoment, sondern bohrt durch die auftretende Fliehkraft bei hoher Drehzahl.

Schlagbohrmaschine Klassiker im Haushalt

Schlagbohrmaschinen erweitern die Funktionalität von Bohrmaschinen mit reiner Drehfunktion über ein eingebautes Schlagwerk. Das Bohrfutter dreht nicht nur zur Vortrieberzeugung, es erhält zusätzlichen Vortrieb durch das Hammerwerk des Getriebes. (Notwendig zum Bohren in Beton). Schlagbohrmaschinen gehören zur Kategorie der mobil einsetzbaren Bohrmaschinen. Das Schlagwerk kann zu oder abgeschaltet werden.Black&Decker KR654CRESK

Schlagbohrmaschinen gelten als beliebtes Universalwerkzeug und als Klassiker unter den Elektrowerkzeugen. Die meisten Geräte dienen gleichzeitig als Schrauber. Sie bohren gewöhnliche Werkstoffe, wie Holz oder Metall ohne Schlag und sind durch Vorsätze zusätzlich erweiterbar. Die typische Schlagbohrmaschine für den Haushalt kann die Flex (leidlich) ersetzen und andere Geräte antreiben, wie beispielsweise einen Kompressor oder einen Schleifstein und vieles mehr.

Passendes Bohrfutter zum schnellen Wechsel der Bohrspitze

Das Bohrfutter dient zur sicheren Aufnahme der Bohrerspitze. Klassisch und bestens auf die wechselnden Arbeiten einer Schlagbohrmaschine ausgelegt, ist das Zahnkranzbohrfutter mit Zahnkranzschlüssel. Der Vorteil gegenüber modernen Schnellspannfuttern zeigt sich beim Schlagbohren. Die Bohrspitze, sogar ohne SDS-Aufnahme, bleibt sicher verankert. Der Nachteil liegt im langsamen Bohrerwechsel.

Schnellspannfutter erlauben es werkzeugfrei die Bohrspitze zu tauschen, bei häufigem Wechsel ein echter zeitlicher Vorteil. Trotzdem hält ein Schnellspannfutter die Bohrspitze nicht so kraftvoll fest, wie ein klassisches Zahnkranzbohrfutter. Daraus ergibt sich der Nachteil, dass das Bohrfutter schneller "überdreht" und die Bohrspitze beschädigt. Bei längerem Schlagbohren neigen Schnellspannfutter dazu, sich zu öffnen und müssen häufiger von Hand nachgespannt werden.

Bei der Frage - Zahnkranzbohrfutter oder Schnellspannfutter - ist die traditionelle Variante zumeist die bessere Entscheidung. Das Bohrfutter darf auch nicht zu klein sein. Die mm Angabe zeigt, welche max Größe in mm eine Bohrspitze haben darf. Für schnellen professionellen Bohrspitzenwechsel gibt es die SDS-Aufnahme, die beides kann.

Antriebsarten

Auf die einzelnen Antriebsarten wurde zuvor schon näher eingegangen. Wichtig für den Haushalt ist die elektrisch angetriebene Schlagbohrmaschine mit einer Stromversorgung über Kabelanschluss. Ergänzend darf eine Akku-Bohrmaschine mit Schlagwerksfunktion nicht fehlen. Für die kleinen Bohrlöcher, wie einen Haken für den Bilderrahmen montieren, reicht die Bohrkraft aus. Das lästige Kabelverlegen für nur ein Bohrloch bleibt Dir erspart.

Nützliche Tipps rund um die Bohrmaschine

Käufer starren gern beim Bohrmaschinenkauf auf die Leistungsbeschreibung. Wie viel Watt max Leistungsaufnahme hat der Motor? Sie verinnerlichen eher nebensächliche Informationen für die haushaltsübliche Schlagbohrmaschine, wie die Leerlaufdrehzahl pro Min oder die Leerlaufschlagzahl. Letztlich entscheidet der Blick auf die Preise über den Kauf.Metabo SB 18 LT

Tipp: Billig und gut passt bei Werkzeug leider nie zusammen.

Ausschlaggebend für eine gute Schlagbohrmaschine sind:

  • ein leistungsfähiger Antrieb
  • ein robustes Getriebe (kein Kunststoff bei belasteten Getriebeteilen)
  • das kraftvolle Schlagwerk
  • sowie das solide Bohrfutter

Möchtest Du bei Deinen Bohrarbeiten nicht unnötig ins Schwitzen kommen, achte bitte außerdem auf das Gewicht der Maschine. Du musst zwar jedes kg Eigengewicht heben, dafür erleichtert Dir die schwere Bohrmaschine durch guten Eigenvortrieb die Arbeit. Außerdem darfst Du bei einer recht schweren Bohrmaschine darauf schließen, dass kein Gewicht durch Kunststoffzahlräder im Getriebe eingespart wurde. Mit langer Haltbarkeit und kraftvollen Schlägen wird dich der Kauf einer schweren Bohrmaschine mit "eisernem" Getriebeherzen belohnen.

Wattzahl und Leistung

Angegeben ist immer nur die Nennleistung. Seriös kannst Du aus der Nennleistung nur auf den Stromverbrauch schließen. Benötigst Du ein hohes Drehmoment für Deine Bohrung, dann schaltest Du einfach einen Gang runter. Gute Schlagbohrmaschinen sind immer mit einem Zweigang-Getriebe ausgestattet.

Trotzdem liefert Dir die Wattzahl einen Anhaltspunkt für die zu erwartende Leistung. Eine gute Schlagbohrmaschine, beispielsweise die GSB 21-2 RE von Bosch, hat immer über 1.000 Watt Nennleistung. Bei Bosch kannst Du schon farblich die Spreu vom Weizen trennen. Beste Qualität von Bosch hat immer die Farbe Blau. Grün, beispielsweise die Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, ist preiswerter und funktionell, aber etwa halb so gut.

Sicherheitshinweise für Bohrmaschinen

Es ist keine Zeitverschwendung, wenn Du Dich mit den Sicherheitshinweisen für Bohrmaschinen auseinandersetzt. Sie liegen bedarfsorientiert der gekauften Maschine bei.

Ergreift beispielsweise Deine Standbohrmaschine zufällig Deinen winterlich warmen Schlabberpulli, hast Du Glück, wenn der Pulli reißt. Unfälle mit Bohrmaschinen können tödlich enden. Glühende Bohrspäne können Dich das Augenlicht kosten. Lies bitte die beiliegenden Hinweise und halte Dich daran.

Beste Bohrmaschinenqualität - auf welche Hersteller solltest Du achten?Holzmann SB 4115N

Nach einer Bohrmaschine von Bosch solltest Du suchen, wenn Du auf gute Qualität wert legst. Achte bitte auf die Farbe, richtig gute Maschinen des Herstellers sind wie gesagt immer in Blau.

Suchst Du einen universellen, robusten Akku-Schlagbohrschrauber zum fairen Preis, dann halte nach Produkten von Makita oder Metabo Ausschau. Messebauer, Trockenbauer und andere Profis schwören darauf.

Tipp: Im Beitrag genannte Hersteller, beispielsweise Bosch (blau) oder Makita für die Profiklasse, dienen Dir nur als Anhaltspunkte. Denn, bei Werkzeugen und Werkzeugmaschinen sagt bereits das Hersteller-Label viel über die gelieferte Qualität und Leistung aus.