Startseite   Der Preisvergleich   Die Gemeinde   Das Magazin  

Beliebteste Hersteller :
Einhell (43)
Metabo (67)
Bosch (262)
RYOBI (30)
Weitere beliebte Hersteller :

Akku-Schrauber

In unserem Preisvergleich findest Du eine große Auswahl an Akku-Schraubern zum kabellosen Bohren und Schrauben. Online kannst Du ganz bequem Deinen Akku-Schrauber suchen, Preis und Leistung vergleichen und mit wenigen Klicks bei einem Händler Deiner Wahl das passende Werkzeug bestellen. Sind noch Fragen offen? Der Geizkragen-Ratgeber schafft Abhilfe!

1.334 Ergebnisse (1 - 10 Treffer)
 
Produkt Test / Bewertung Geizigster Preis
 
 
Bosch GSR 18 V-EC Bosch GSR 18 V-EC
Hält länger. Läuft länger. 100% längere Lebensdauer dank bürstenloser EC-Motor-Technologie. Sehr effizient: Bis zu 826 Schrauben (6 x 60 mm ...

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 89,80 €
84 Shops
Bosch GSR 18 V-EC
 
Bosch GSR 10,8-LI Professional (0 601 992 901) Bosch GSR 10,8-LI Professional (0 601 992 901)
Akku-Bohrschrauber GSR 10,8-2-LI, das kürzeste Kraftpaket seiner Klasse, mit 169 mm kürzeste Bauform seiner Klasse für optimale Handhabung vor ...

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 64,00 €
68 Shops
Bosch GSR 10,8-LI Professional (0 601 992 901)
 
Bosch PSR 18 LI-2 Bosch PSR 18 LI-2
Der Bosch Akku-Bohrschrauber PSR 18 LI-2 eignet sich perfekt für alle gängigen Bohr- und Schraubarbeiten, vom Zusammenbau von Möbeln über das ...

»  mehr
Schottennote: 4.1
 Testberichte (1)
 Meinung schreiben
ab 139,99 €
67 Shops
Bosch PSR 18 LI-2
 
Bosch GSR 18 V-EC FC2 Bosch GSR 18 V-EC FC2
Meistert jede Herausforderung - Volle Flexibilität – Mit Bitaufnahme, Bohrfutter-, Winkel-, Exzenter- und Bohrhammeraufsatz bietet das Bosch ...

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 172,95 €
62 Shops
Bosch GSR 18 V-EC FC2
 
 
Bosch GSR 14,4-2-LI Professional Bosch GSR 14,4-2-LI Professional
Der leichteste und kompakteste Akkubohrschrauber seiner Klasse. Geringstes Gewicht: Nur 1,2 kg für perfekte Handhabung und ermüdungsarmes ...

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 95,40 €
53 Shops
Bosch GSR 14,4-2-LI Professional
 
Einhell TE-CD 18 Li Einhell TE-CD 18 Li
Robustes 2-Gang-Metallgetriebe, fein dosierbare Drehzahlregelelektronik, mit Quick-Stop-Funktion, automatische Spindelarretierung, mit praktischem ...

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 54,90 €
53 Shops
Einhell TE-CD 18 Li
 
Bosch GSR 18 V-EC TE Bosch GSR 18 V-EC TE
Beste Kombination aus Leistung und Gewicht, höchste Laufzeit für kontinuierliches Arbeiten (bis zu 3400 Schrauben pro Akkuladung mit 4,0 Ah), ...

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 199,99 €
46 Shops
Bosch GSR 18 V-EC TE
 
Metabo BS 18 Li Metabo BS 18 Li
Ausstattung: Variospeed (V)-Elektronik. 20-fach einstellbares Drehmoment, plus Bohrstufe Motor mit hoher Leistung und geringer Baugröße. ...

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 124,01 €
42 Shops
Metabo BS 18 Li
 
Einhell TE-CD 12 Li Einhell TE-CD 12 Li
Der Akku-Bohrschrauber TE-CD 12 Li von Einhell ist ein hochwertiges, leistungsfähiges und kompaktes Werkzeug für höchste Ansprüche bei Bohr- ...

»  mehr
Schottennote: 4.3
 Testberichte (1)
 Meinung schreiben
ab 52,79 €
39 Shops
Einhell TE-CD 12 Li
 
Metabo BS 18 LT Metabo BS 18 LT
Metabo BS18LT

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 159,99 €
38 Shops
Metabo BS 18 LT
 

Information Informationen zur Kategorie Akku-Schrauber auf Geizkragen.de

Akku-SchrauberAEG BSB 18 - 4.0 Ah

Was ist ein Akku-Schrauber?

Der Akku-Schrauber, der auch häufig als Akku-Bohrschrauber bezeichnet wird, vereint den klassischen Schraubendreher mit einer Bohrmaschine. Somit eignet er sich sowohl zum Bohren als auch zum Schrauben. In der Regel besitzen die Modelle ein Zweiganggetriebe, wobei der langsame Gang für Schraubarbeiten und der schnellere Gang für Bohrarbeiten gedacht ist. Des Weiteren ist er mit einem Bohrfutter ausgestattet, welches das Einspannen von Bohrern möglich macht. Betrieben werden gute Modelle meist von einem Li-Ion-Akku bzw. Lithium-Ionen-Akku.

Einsatzgebiete: Für welchen Zweck lässt sich ein Akku-Schrauber sinnvoll einsetzen?

Der Einsatzbereich von Akku-Schraubern ist sehr vielfältig. Ob zum Befestigen von Regalen, Spiegeln, Sockelleisten und anderen Profilen oder für den Aufbau von Schränken - quasi überall wo es gilt, Schrauben ein- oder auszudrehen oder Löcher zu bohren, findet der Akku-Schrauber seinen Einsatz. So kannst Du auch leichter an schwer erreichbare Stellen gelangen.

Was solltest Du bei der Anwendung von Akku-Schraubern beachten?

Auch wenn der Akku-Schrauber recht simpel aufgebaut ist, gibt es bei der Anwendung einiges zu beachten. Um unschöne Schrammen zu vermeiden, sollte immer darauf geachtet werden, dass nur das Bit in den Schrauber eingesetzt wird, welches zur Schraube passt, damit der Akku-Schrauber beim Arbeiten nicht abrutscht. Wichtig ist auch das Anpassen vom Drehmoment, damit die Schraube ordnungsgemäß ein- und ausgeschraubt und Bohrarbeiten gezielt erfolgen können, ohne dass das Material im Umfeld Schaden annimmt. Grundsätzlich solltest Du Dir ein Inbusschlüssel-Set mit acht Schlüsseln anlegen, damit Du immer den passenden Schlüssel zur Hand hast. Der Drehmoment wird übrigens in "nm" (Newtonmeter) angegeben.

Akku-Schrauber vs. Akku-Bohrer: Hier liegt der Unterschied

Der größte Unterschied besteht bei einem Akku-Bohrschrauber zu einem Akku-Schrauber darin, dass er im zweiten Gang eine höhere Drehzahl aufweist. Ein Akku-Schrauber besitzt somit nur einen Gang, der sich für das Ein- und Ausschrauben von Schrauben in Kunststoff oder Holz eignet. Der Bohrschrauber ist noch mit einem zweiten Gang mit hoher Drehzahl ausgestattet, womit Bohrarbeiten in Stein oder Beton ausgeführt werden können. Je nachdem, um welches Modell es sich handelt, kann dieses allerdings nicht jedes harte Material bearbeiten, da hier auch die Leistung eine wichtige Rolle spielt.

Gibt es Zubehör für Akku-Schrauber? Welches ist sinnvoll?

Je nachdem, wie umfangreich der Lieferumfang des gewählten Modells ist, kann es durchaus sinnvoll sein, passendes Zubehör anzuschaffen. Dazu gehört in jedem Fall, wie bereits erwähnt, ein Inbusschlüssel-Set mit acht Schlüsseln. Ein Werkzeugkoffer, in dem der Akku-Schrauber sicher aufbewahrt werden kann, sollte auch nicht fehlen. Oft ist dieser sogar im Lieferumfang enthalten. Sollen anspruchsvolle und lange Handwerksarbeiten mit einem Akku-Schrauber ausgeführt werden, kann es durchaus sinnvoll einen Ersatzakku anzuschaffen. Nach Möglichkeit, solltest Du deshalb die Modelle im Vorfeld vergleichen und testen.

Qualität: Woran erkennst Du gute Qualität bzw. ein gutes Preis-Leistungsverhältnis bei Akku-Schraubern?

Metabo BS 18 LTX QuickEine hochwertige Qualität lässt sich bei einem Akku-Bohrschrauber durch verschiedene Merkmale festmachen, die beim Kauf beachtet werden sollten. Zunächst ist die Akkuspannung wichtig. Diese liegt meistens zwischen 3,6 und max. 18 Volt. Je höher die Spannung, desto leistungsfähiger ist das Modell. Ein entsprechendes Gerät sollte eine Akkukapazität von min. 2,0 Ah aufweisen. Hochwertige Modelle erkennst Du unter anderem am Akku. Die Finger lassen solltest Du von Modellen mit veralteten Nickel-Cadmium-Akkus. Diese sind vom Preis her zwar günstiger, sind aber nicht annähernd so leistungsfähig und hochwertig wie moderne Lithium-Ionen-Akkus.

Gute Qualität erkennst Du bei Akku-Schraubern zudem an der Verarbeitung sowie am Gewicht. Das Werkzeug sollte möglichst leicht sein, sonst können längere Arbeiten schnell anstrengend werden. Ein gutes Preis-Leistungsverhältnis macht sich im mittleren Preissegment durch eine gute Leistungsfähigkeit und wichtige Zusatz-Features in Form von einer Akkuanzeige, Arbeitsleuchte und eventuell weiteren LED-Anzeigen bemerkbar. Bei höherpreisigen Markenmodellen sollte unbedingt noch ein Ersatzakku im Lieferumfang enthalten sein, damit der Preis sich rechnet. Vor dem Kauf solltest Du die verschiedenen Modelle ruhig ausführlich miteinander vergleichen, weil hier recht große Preisunterschiede bestehen können. Auch aktuelle Testberichte von anderen Kunden können die Entscheidung erleichtern.

Die wichtigsten Hersteller von Akku-Schraubern im Überblick

Makita DDF456RM3JMakita

Das japanische Unternehmen wurde bereits im Jahr 1915 von Mosaburo Makita gegründet. In Deutschland wurden die ersten Produkte 1977 vertrieben. Die Akku-Schrauber des Herstellers sind besonders für den professionellen und anspruchsvollen Bereich konzipiert. Makita bietet eine sehr große Auswahl an hochwertigen Akku-Schraubern. Charakteristisch für die Modelle sind das geschwungene Makita Logo mit Schriftzug und die Farbgebung in Türkis/Schwarz. Insgesamt stehen 4 Modellreihen an Akku-Bohrschraubern zur Auswahl.

Bosch

Der Konzern Bosch wurde von Robert Bosch schon im Jahre 1886 gegründet. Inzwischen ist Bosch aus dem Handwerksbereich nicht mehr wegzudenken. Im Vordergrund aller Produkte stehen immer höchste Qualitätsstandards bei Material und Verarbeitung. Im Angebot befinden sich sowohl Geräte für den professionellen Einsatz im Handwerk und Industrie als auch für den privaten Einsatz. Erkennbar ist der jeweilige Einsatzbereich an den verschiedenen Gehäusefarben. Heimwerkergeräte haben ein grünes Gehäuse während Geräte für den Industrieeinsatz in der Farbe Blau gehalten sind. Besonders beliebt ist die Bosch GSR-Reihe für den professionellen Einsatz und die PSR-Reihe für den privaten Bedarf.Black&Decker Set 18V EGBL188BAST

Black&Decker

Einer der weltweit größten Hersteller von Elektrowerkzeug und Zubehör ist Black&Decker. Zur Produktpalette gehören sowohl Akku-Bohrschrauber als auch Akku-Schrauber, Bohrmaschinen und vieles mehr. Weltweit verkauft das Unternehmen seine Qualitätsprodukte in mehr als 100 Ländern. Bereits im Jahre 1910 wurde das Unternehmen von Alonzo G. Decker und S. Duncan Black gegründet. Die Akku-Bohrschrauber von Black&Decker zeichnen sich besonders durch ihre Langlebigkeit und ihre Robustheit aus. Außerdem sind sie hochwertig verarbeitet und witterungsbeständig.