Startseite   Der Preisvergleich   Die Gemeinde   Das Magazin  

Geizkragen.de - Das Magazin - Verbrauchertipps

Sonntag, 25. Juni 2017

Duftzwillinge von Edel-Düften - Mit Parfüm Dupes ordentlich sparen

Duftzwillinge von Edel-Düften - Mit Parfüm Dupes ordentlich sparen
Dienstag, 17.11.2015 Parfüm ist immer ein willkommenes Geschenk – vor allem bei den Damen. Muss es aber unbedingt ein teures Markenparfüm sein? Geht's nicht günstiger?

Discounter Parfüm versus Edel-Duft
Es geht. Zumindest wenn man dem Sparfuchs Martin Lewis Glauben schenkt, der in seiner "Money Show" im britischen Fernsehen vorgeführt hat, dass der gleiche Duft sowohl für rund 5 Euro als auch für mehr als 60 Euro zu haben ist. Das teure Dufterlebnis kommt aus dem Hause Chanel, das billige vom Discounter.

Suddenly Madame Glamour von Lidl sticht Chanel Parfüm
Die Rede ist von Lidls Parfüm Suddenly Madame Glamour, das im Blindtest das Parfüm Coco Mademoiselle von Chanel sogar überholte. Die Duftzwillinge duften laut Martin Lewis beinahe gleich. Für den Test hat der Sparexperte Perfumer's Guild beauftragt.

Das Testergebnis fiel mehr als überraschend aus, denn der Duft des Edelparfüms von Chanel ist tatsächlich nahezu identisch mit dem des Billigparfüms Suddenly Madame Glamour. Die Probanden konnten die beiden Düfte so gut wie nicht auseinanderhalten. Einige bevorzugten sogar den Billigduft von Lidl.



Parfüm Dupes für Sparsame
Liebhaber edler Düfte wissen längst, dass dieses Testergebnis kein Einzelfall ist. Lidls Parfüm und das Edelparfüm aus dem Hause Chanel sind nur ein Beispiel unter vielen Zwillingsparfümen, die legal im Handel erhältlich sind und in eingefleischten Kreisen Parfüm Dupes oder kurz Dupes genannt werden.

Dupes nicht illegal oder gesundheitsbedenklich
Ein Dupe enthält in der Regel dieselben oder ähnliche Herz- und Kopfnoten wie sein jeweiliger Zwilling. Trotzdem handelt es sich um ein eigenes individuelles Parfum, das dem anderen, meist wesentlich teureren Duft stark ähnelt. Parfüm Dupes sind weder illegal noch bedenklich für die Gesundheit. Dagegen enthalten Fälschungen, die sogenannten nachgemachten "Parfüm Piraten", bisweilen reizende Inhaltsstoffe oder der Alkoholgehalt ist im Verhältnis dermaßen hoch, dass der zunächst intensive Duft nur kurze Zeit anhält und danach schnell verfliegt. All diese Nachteile sind bei den Duftzwillingen wie das Lidl Parfüm nicht zu erwarten.

Parfumo.de listet beliebte Parfüm-Dupes
Selber Schuld also, wenn man sich von luxuriösen Flakons, stylischen Verpackungen und prominenten Gesichtern, die für den Duft werben, blenden und zum Kauf verführen lässt. Aber wie findet Ihr Dupes möglichst schnell? Parfumo.de hat eine Liste bekannter Edeldüfte für Damen und Herren zusammengestellt, nennt deren Zwillinge und wo sie im Handel erhältlich sind. Falls Euer Lieblingsduft nicht dabei sein sollte, lohnt sich die Recherche über Google, denn in vielen Foren und Blogs sind Parfüm-Liebhaber unterwegs, die sich über Dupes austauschen und Tipps für den Einkauf geben.

Preisgünstige Damen- und Herrendüfte findet Ihr auch im Geizkragen Preisvergleich.

4 Kommentare zum Artikel "Duftzwillinge von Edel-Düften - Mit Parfüm Dupes ordentlich sparen"

Kommentar von: anna K.
gast
Ich kaufe meine Parfums immer auf www.conine.de
Bin mit den Duftzwillingen sehr zufrieden. Riechen wie original und halten genau so lange.
Kommentar von: Flo
gast
Wer aus dem Raum Köln kommt kann eben nach Leverkusen zu www.barluxe.de fahren. Die haben neben den Dupes für Damen und Harren auch tolle Taschen und hangemachten Schmuck.
Kommentar von: Nalu N.
gast
Ich kaufe meine Düfte immer hier: www.sweet-scents.de
Hier gibt es zu fast allen bekannten Markendüften einen Zwilling.
Ich bin mehr als begeistert und hab schon eine ansehnliche Sammlung ;)
Kommentar von: Johanna F.
gast
Wer wirklich sparen möchte, sollte mal bei eyfel.de nachschauen!

Hinterlasse einen Kommentar




Login  Veröffentliche Deine Artikel im Magazin!

Finde uns auf Facebook