Startseite   Der Preisvergleich   Die Gemeinde   Das Magazin  

Geizkragen.de - Das Magazin - Tipps & Tests

Samstag, 10. Dezember 2016

E-Bike: Elektro Stadträder Kauf und Gewinnempfehlung

Sonntag, 11.09.2016 Batavus Monaco E-go
Drei neue Elektro Stadträder findet ihr heute im Vergleichstest. Einfach, schick und fast schon ein bisschen als Retro Ebike liebevoll genannt, stellen wir euch das Batavus Monaco E-go vor. Das meist verkaufte Fahrrad mit Hilfsmotor der Marke Batavus ist ein sicheres, zuverlässiges E-Bike mit geräuschlosem D-Light Vorderradmotor. Die kann mit drei unterschiedlichen Akkus betrieben werden, so dass Reichweiten von 8ß bis 120 Kilometer möglich sind. Die Lichtanlage wird hier wie bei allen anderen Bikes auch über den Akku betrieben. Für den kleinen und angemessenen Preis erhaltet ihr ein gut ausgestattetes Fahrrad mit sieben Gängen und einer federnden Gabel.

Crescent ELIN
Das Stadtbike von E-GOING steht auf großen 28 Zoll Rädern. Bis zu einer Geschwindigkeit von 25 km/h wird der Tiefeinsteiger mit Frontmotor durch einen Lithium-Ionen Akku mit einer Leistung von 317 Wh angetrieben bzw. unterstützt. Dieses Modell verfügt zudem über eine Schiebehilfe, welche das Anfahren selbst am Berg zu einem flotten Ritt werden lässt. Die sieben Gang Narbenschaltung läuft präzise und wird euch nicht im Stich lassen. Lediglich wie beim Vorgänger könnte man sich hier eine hydraulische Bremse wünschen.




EcoRide Ambassador
Dieses hübsche Damen Stadtbike besitzt einen Eco Drive Active Drive Motor der euch bis zu 100 KM weit unterstützt. Die dabei montierte Nabenschaltung von Shimano Nexus benötigt dafür gerade mal drei Gänge. Keine Federung unterstützt hier den Fahrkomfort aber zumindest steht ihr dank V-Brake Bremsen sicher und schnell im einer Gefahrensituation.

Alle E-Bikes liegen im Preissegment von ~ 1500 Euro. Eine Menge Geld für das man aber auch eine menge Fahrspaß bekommt. Aktuell und nur für kurze Zeit könnt ihr eines der drei Fahrräder heute gewinnen. Einfach den Link zum Anbieter anklicken, euer Wunschmodell aussuchen und die persönlichen Gewinndaten eingeben.
Viel Glück und allzeit gute Fahrt.

Hinterlasse einen Kommentar




Login  Veröffentliche Deine Artikel im Magazin!

Finde uns auf Facebook