Header Startseite   Der Preisvergleich   Die Gemeinde   Das Magazin  

Geizkragen.de - Das Magazin

Donnerstag, 18. Dezember 2014

Power of Wind - Herr Wind, Herr Wind, das himmlische Kind

Power of Wind - Herr Wind, Herr Wind, das himmlische Kind
Donnerstag, 09.01.2014 Vom Winde verweht verbleibt das Jahr 2007 nunmehr im Reich der Erinnerung. Ob Politiker, Journalisten, Kabarettisten oder Comedians, wie üblich überschwemmten die Medien uns in den letzten Wochen mit Resümees des vergangenen Jahres, wobei der Fokus je nach Beruf mehr oder weniger variierte.

Thema bei vielen jedoch der Klimaschutz, für den sich auch die im Windgeschäft tätige Epuron GmbH stark macht – und das nicht ohne Einfallsreichtum. Bereits im Juni 2007 hat das Unternehmen auf dem internationalen Werbefestival in Cannes mit dem deutschen Werbespot "Power of Wind" Gold in der Königsdisziplin "Film" gemacht. Konzipiert und realisiert von der Werbeagentur Nordpol+ Hamburg zeigt der Film auf poetische Weise, dass der Wind sich tagaus tagein mächtig stark, um uns als Freunde zu gewinnen.

Leider wissen wir seine manchmal recht stürmischen Qualitäten nicht ganz zu schätzen, denn der Darsteller des Windes, der ein wenig an Boris Karloff als das Geschöpf in der "Frankenstein"-Verfilmung von James Whale erinnert, beklagt sein einsames Dasein.



Doch während das Frankenstein-Monster alias Boris Karloff wohl auf ewig auf der Suche nach einem Freund bleiben wird, erfreut sich Herr Wind mit seiner charmanten Darstellung mittlerweile größter Zuwendung: Beim Videoportal Youtube wurde er bereits über 27.850 Mal aufgerufen. Neben Youtube bietet auch die Epuron GmbH selbst den Spot auf ihrer Webseite an.

Und wer sein Herz nicht nur für den Wind, sondern auch für das 1931 von Dr. Henry Frankenstein erschaffene Monster erwärmen möchte, der sollte sich den Trailer mit Boris Karloff in der Internet Movie Database mal anschauen.


Hinterlasse einen Kommentar




Login  Veröffentliche Deine Artikel im Magazin!

Finde uns auf Facebook