Startseite   Der Preisvergleich   Die Gemeinde   Das Magazin  

Geizkragen.de - Das Magazin

Mittwoch, 22. Oktober 2014

Schneeketten - Mieten oder Kaufen beim ADAC

Schneeketten - Mieten oder Kaufen beim ADAC
Mittwoch, 15.10.2014 Geizkrägen, die im Winter in den Skiurlaub fahren wollen, müssen mit vereisten glatten Straßen rechnen. Geht es in die Berge und ist die Strecke steiler, ist es sinnvoll Schneeketten dabei zu haben. Wer keine Schneeketten besitzt, kann den sogenannten Mietkauf vom ADAC in Anspruch nehmen. Ab 49,95 Euro erhaltet Ihr in 84 süddeutschen ADAC-Stellen einen hochwertigen Kettensatz (2 Stück).

Die Ketten könnt Ihr in einer der örtlichen ADAC-Geschäftsstellen kaufen und mit in den Urlaub nehmen. Müsst Ihr sie aufgrund der schlechten Wetterbedingungen benutzen, bleibt es ganz normal bei einem Kauf.



Anders, wenn Ihr sie während des Urlaubs nicht benötigt. Dann habt Ihr die Möglichkeit, sie gegen Rückerstattung des Kaufpreises bis zum 30. April kommenden Jahres zurückzugeben, wenn der Kaufbeleg mit unterschriebener Rückgabebedingung vorliegt. Es wird eine Gebühr von 4 Euro pro Tag für ADAC-Mitglieder fällig. Nicht-Mitglieder zahlen 6 Euro pro Tag. Die verschiedene Modelle sind für alle gängigen PKW-Typen geeignet.


Hinterlasse einen Kommentar




Login  Veröffentliche Deine Artikel im Magazin!

Finde uns auf Facebook