Startseite   Der Preisvergleich   Die Gemeinde   Das Magazin  

Geizkragen.de - Das Magazin - Reisen

Samstag, 18. November 2017

Jugend BahnCard - Die BahnCard 25 für Jugendliche für nur einmalig 10 Euro

Jugend BahnCard - Die BahnCard 25 für Jugendliche für nur einmalig 10 Euro
Mittwoch, 10.06.2015 Kennt Ihr eigentlich schon die BahnCard 25 für Jugendliche? Die Jugend BahnCard ist für Kinder und Jugendliche eine gute Möglichkeit, beim Bahnfahren zu sparen. Für eine einmalige Bearbeitungsgebühr von nur 10 Euro ist die Jugend BahnCard zu haben.

Kosten und Geltungsdauer der Jugend BahnCard
Die Jugend BahnCard ist ein Angebot der Deutschen Bahn, das fast identisch ist mit der BahnCard 25, ausgenommen der Geltungsdauer, denn die BahnCard 25 für Jugendliche wird für drei Jahre ausgestellt. Sobald der Inhaber der Jugend BahnCard das 19. Lebensjahr erreicht, fallen die für die BahnCard 25 üblichen Kosten an. Bis zu diesem Zeitpunkt ist die Jugend BahnCard nach einer einmaligen Investition von nur 10 Euro kostenlos.

Ihr solltet also möglichst nicht älter 15 Jahre sein, um die maximale Geltungsdauer der Karte auch in vollem Umfang auszuschöpfen. Denn, wenn Ihr Euch die BahnCard 25 für Jugendliche erst mit 16 Jahren holt, ist diese nur noch zwei Jahre gültig und mit 17 Jahren sogar nur noch ein Jahr.

Garantiert 25 Prozent Rabatt auf Normal- und Sparpreise
Mit der Jugend BahnCard erhalten alle Kinder und Jugendlichen im Alter von sechs bis 18 Jahren garantiert 25 Prozent Rabatt auf den Normalpreis und die Sparangebote in der 1. und 2. Klasse der Deutschen Bahn. Dabei kann die Jugend BahnCard sowohl im Nah- als auch Fernverkehr eingesetzt werden. Außerdem ist das City Ticket für die kostenfreie Nutzung des ÖPNV in Großstädten inklusive.



Beantragung der Jugend BahnCard
Die Jugend BahnCard könnt Ihr nicht online bestellen, sondern nur in den DB Reisezentren und Agenturen beantragen. Bitte beachtet, dass bei der Ausstellung der Jugend BahnCard ein Erziehungsberechtigter den Antrag unterschreiben und ein gültiger Altersnachweis des zukünftigen Inhabers vorgelegt werden muss. Ein Foto ist für die Jugend BahnCard 25 nicht mehr erforderlich.

Wenn Ihr Euch die Jugend BahnCard bestellt habt, erhaltet Ihr zunächst eine vorläufige Jugend BahnCard, die Ihr aber direkt nutzen könnt. Anschließend wird Euch die Jugend BahnCard als Plastikkarte per Post zugeschickt.

Fazit: Bei einer einmaligen Bearbeitungsgebühr von 10 Euro lohnt sich die Anschaffung die BahnCard 25 für Jugendliche allemal, auch wenn diese nur gelegentlich zum Einsatz kommt. Meist habt Ihr die Anschaffungskosten bereits nach der ersten Fahrt wieder raus.

Hinterlasse einen Kommentar




Login  Veröffentliche Deine Artikel im Magazin!

Finde uns auf Facebook


Neueste Artikel in der Kategorie