Startseite   Der Preisvergleich   Die Gemeinde   Das Magazin  

Geizkragen.de - Das Magazin - Ratgeber & Infos

Mittwoch, 28. September 2016

Eis mit oder ohne Eismaschine selber machen

Eis mit oder ohne Eismaschine selber machen
Donnerstag, 07.07.2016 Im Sommer ist Eisdielenzeit - eigentlich. Denn die Website eis-selber-machen.com macht den vielen italienischen Profis Konkurrenz. Voraussetzung dafür sind jedoch die richtigen Zutaten, etwas Geduld und im besten Fall eine Eismaschine. Die Website bietet zahlreiche Rezepte, Tests von Eismaschinen und ein Forum für den Austausch mit anderen Eisliebhabern.

Leckere Eissorten mit detailliertem Rezept

Der erste Blick auf die Website ähnelt dem in die Eiskarte der örtlichen Eisdiele. Fotos vieler leckerer Eissorten weisen den Weg zu Rezepten, die jedermann zu Hause selbst umsetzen kann. Unter den Rezeptvorschlägen gibt es kreative Varianten wie veganes Kokosnusseis oder Milchschnitten-Eis für Kinder. Sogar luxuriöses Lakritzeis schlägt die Seite vor. Die Zutaten und Rezepte sind ausführlich beschrieben und können zu Hause Schritt für Schritt zubereitet werden. Die Rezepte kann jeder bewerten. So erhaltet Ihr einen guten Überblick darüber, welche Sorten besonders beliebt sind und welche anscheinend nicht gut ankommen. Zur Auswahl stehen fast 200 Eisrezepte.

Der Eismaschinen-Test

Wenn Ihr nicht nur ein- oder zweimal im Sommer Eis selbst machen möchtet, habt Ihr vielleicht schon mal über die Anschaffung einer Eismaschine nachgedacht. Auf der Website eis-selber-machen.com bekommt Ihr die Gelegenheit, einen Test der aktuellen Modelle zu lesen. Dort erfahrt Ihr zum Beispiel, dass der Hauptunterschied bei Eismaschinen darin besteht, ob sie einen Kühlkompressor oder einen Kühlbehälter verwenden. Maschinen mit Kühlkompressor beschleunigen den Herstellungsprozess, kosten aber mehr. Der Test listet viele Modelle auf und bewertet sie nach Kriterien wie Kühlleistung, Eismenge, Bedienbarkeit und Preis-Leistungs-Verhältnis. Bei den meisten Geräten ist der Preis angegeben und Ihr könnt Euch selbst einen detaillierten Überblick über das Angebot verschaffen. Die Textergebnisse können kostenlos abgerufen werden.



Forum für Hobby-Gelatieri

Zum Angebot der Website gehört ein Forum, in dem Ihr Euch mit anderen Eisfans austauschen könnt. Beiträge verfassen dort nicht nur die Forenmitglieder, sondern auch der Betreiber der Website selbst. Es ist nicht immer klar, welche der Beiträge von realen Benutzern stammen und welche für den Betreiber geschrieben wurden. Hilfreiche Informationen enthalten sie trotzdem. Lesen könnt Ihr alle Beiträge ohne Anmeldung. Möchtet Ihr sie jedoch beantworten oder selbst Fragen stellen, müsst Ihr Euch zuvor bei der Website registrieren. Kosten fallen dafür nicht an.

Desserts für jeden Geschmack

Im Sommer isst (fast) jeder Eis, in kalten Jahreszeiten nicht unbedingt. Deshalb findet Ihr neben Eisrezepten auf der Website Vorschläge für andere Desserts. Darunter sind so verführerisch süße Sünden wie die Oreo-Mascarpone-Torte. Aber auch leichte Desserts und vegane Varianten gibt es in der Rezeptdatenbank.

Ein Besuch auf der Website lohnt sich nicht nur, wenn Ihr Euch für eine Eismaschine interessiert. Ihr könnt die Internetseite auch einfach kostenlos und unverbindlich nutzen, um euch leckere Anregungen und süße Rezepte für den Sommer herauszusuchen. Mit der Zubereitung könnt Ihr dann zu Hause direkt loslegen und Freunde, Familie und natürlich Euch selbst mit leckeren Desserts begeistern.

Hinterlasse einen Kommentar




Login  Veröffentliche Deine Artikel im Magazin!

Finde uns auf Facebook