Startseite   Der Preisvergleich   Die Gemeinde   Das Magazin  

Geizkragen.de - Das Magazin

Dienstag, 2. September 2014

Interhyp: Kostenlose Seminare zur Baufinanzierung - So klappts mit der eigenen Immobilie

Interhyp: Kostenlose Seminare zur Baufinanzierung - So klappts mit der eigenen Immobilie
Dienstag, 23.10.2012 Ein eigenes Haus – davon träumen viele. Doch wie sieht's mit der Finanzierung einer eigenen Immobilie aus? Schließlich will man sich nicht übernehmen, um nicht später vor einem Schuldenberg zu sitzen, der einen dunklen Schatten auf das mühsam finanzierte Häuschen wirft. Die Interhyp AG greift Euch mit kostenlosen Seminaren unter die Arme, damit der Hausbau auch tatsächlich gelingt.

Ärgerlich, wenn die Miete hoch ist und Monat für Monat ein für alle Mal verloren geht. Doch so ergeht es den meisten von uns, denn wer kann sich schon so ohne Weiteres den Traum vom eigenen Haus erfüllen? Wer dennoch die Hoffnung auf eine eigene Immobilie nicht aufgeben will, der sollte sich vor dem Hausbau genau über die Möglichkeiten einer Finanzierung informieren. Denn richtig kalkuliert, frisst der Kredit sicher nicht Euer ganzes Geld weg.

Interhyp buchstabiert Euch vor, wie die Baufinanzierung gelingt, ohne dass Ihr Euch in unnötig hohe Schulden stürzt. In den kostenlosen Seminaren "ABC der Baufinanzierung" lernt Ihr die Grundlagen der Baufinanzierung kennen. Ihr erfahrt, welcher Kredit für Euer Projekt der passende ist, wie Ihr Darlehenskosten senken könnt und mit welchen Hindernissen Ihr als Bauherr, Immobilienkäufer, Anschlussfinanzierer oder Kapitalanleger rechnen solltet. Folgende Themen der Hausfinanzierung handelt das "ABC der Baufinanzierung" ab:



- "Kaufen oder Mieten: Was ist die bessere Alternative?"
- "Wie viel Immobilie kann ich mir leisten?"
- "Wie viel Eigenkapital sollte ich einsetzen?"
- "Wie muss ich tilgen und wann bin ich schuldenfrei?"
- "Die richtige Darlehensart: fest, flexibel oder klassisches Annuitätendarlehen."
- "Wie hoch sind die Nebenkosten?"
- "Staatliche Förderung richtig einsetzen."
- "Was muss ich bei einer Anschlussfinanzierung beachten?"

Die kostenlosen Seminare dauern rund zwei Stunden und finden regelmäßig in zahlreichen deutschen Städten bundesweit statt. Die Termine und Veranstaltungsorte könnt Ihr einer Übersicht auf der Webseite von Interhyp entnehmen.


Hinterlasse einen Kommentar




Login  Veröffentliche Deine Artikel im Magazin!

Finde uns auf Facebook