Startseite   Der Preisvergleich   Die Gemeinde   Das Magazin  

Geizkragen.de - Das Magazin - Geld für Sonstiges

Dienstag, 21. November 2017

Schuhe und Taschen ganz einfach bei Xanaroo verkaufen

Schuhe und Taschen ganz einfach bei Xanaroo verkaufen
Freitag, 12.10.2012 Jeder von uns hat Leichen im Keller. Keine Angst - die Rede ist von Schuhen, in die man sich irgendwann einmal verliebt hat, ohne sie dann jemals wirklich zu tragen. Auch Taschen können von diesem Schicksal betroffen sein. Leider landen die immer noch guten alten Stücke meist irgendwann in der Altkleidersammlung oder im Müll. Um diese Verschwendung zu vermeiden, steht Euch das Online-Portal Xanaroo.de mit helfender Hand zur Seite.

Das Ankaufsportal Xanaroo nimmt sich Eurer Damen- und auch Herrenschuhe sowie Taschen an und macht sie für Euch zu Geld. Und das geht ganz einfach. Durch Eingabe einiger Daten wie zum Beispiel Modell und Material der Schuhe oder Tasche lässt sich schnell und einfach feststellen, wie viel Geld man mit seinen Schuhen und Taschen noch verdienen kann. Wenn Ihr mit dem vorgeschlagenen Preis einverstanden ist, müsst Ihr nur noch ein aussagekräftiges Foto hochladen und Eure Identität per Mausklick bestätigen.



Mehr ist nicht notwendig, um Verkäufer zu werden. Die Schuhe beziehungsweise Taschen befinden sich dann für zehn Tage in der Prüfung durch Xanaroo. Nach Ablauf dieser Frist erhaltet Ihr einen Bescheid inklusive Versandmarken für die akzeptierten und verkauften Stücke. Nun müsst Ihr nur noch die Versandmarken ausdrucken, Schuhe oder Taschen einpacken, wegschicken, fertig.

1 Kommentare zum Artikel "Schuhe und Taschen ganz einfach bei Xanaroo verkaufen"

Kommentar von: Khalid Z.
gast
Man sollte vor dem verkaufen, immer mehere Anbieter vorher anschauen bzw. vergleichen. Ein weitere Anbieter ist z.B. http://www.ezumo.de Viele Grüße

Hinterlasse einen Kommentar




Login  Veröffentliche Deine Artikel im Magazin!

Finde uns auf Facebook