Startseite   Der Preisvergleich   Die Gemeinde   Das Magazin  

Geizkragen.de - Das Magazin - Geizkragen-Preisvergleich

Samstag, 16. Dezember 2017

Ab aufs Rad! - Fahrräder, Helme, Kindersitze & Fahrradtaschen

Ab aufs Rad! - Fahrräder, Helme, Kindersitze & Fahrradtaschen
Montag, 04.04.2016 Sobald frühlingshafte Temperaturen herrschen, wird das Fahrrad aus Keller oder Garage geholt. Mit Freude wird geputzt und repariert, damit der ersten großen  Fahrradtour nichts mehr im Wege steht. Ob zu zweit, mit Kind und Kegel oder allein - mit dem Rad durch die Landschaft zu fahren, begeistert Jung und Alt. Schließlich lässt sich mit dem Zweirad viel mehr entdecken und erleben, als mit dem Auto.

Fahrräder -  Maxim Vigo 7N
Wer mit seinem altem Fahrrad nicht mehr zufrieden ist und über ein neues nachdenkt, sollte bei der Anschaffung darauf achten, dass das gewählte Rad den jeweiligen Fahrbedürfnissen entspricht. Denn je nach Nutzungsbedürfnis kommen unterschiedliche Varianten in Frage: Citybike, Hollandrad, Mountainbike Rennrad, Retro-Cruiser oder Trekkingrad.

Wenn Ihr nach einem Fahrrad sucht, das sich besonders gut für Einkaufsfahrten eignet, für nicht allzu lange Strecken, befestigte Straßen und eine geringere Fahrgeschwindigkeit, könnte Eure Wahl auf ein Citybike fallen. Auf einem Cityrad nehmt Ihr eine bequeme aufrechte Sitzhaltung ein und könnt größere Lasten oder Kindersitze bequem transportieren.

Das Maxim Vigo 7N mit 7-Gang Shimano Nexus Schaltnabe ist für seine Zuverlässigkeit und genaue Schaltung bekannt. Komfort und Spaß am Fahren stehen bei diesem Citybike Modell ganz klar im Vordergrund. Der Vortrieb gelingt einfach und komfortabel, da der Shimano Nabendynamo reibungslos läuft und fast unbemerkt für die Energie der LED-Beleuchtung sorgt, und die Ryde Zac19 SL Felgen sind besonders leicht. Daneben garantieren die biegsame Suntour CR-7V Federgabel, der bequeme Selle Royal Freeway Sattel und die gefederte Kalloy SP-504 Sattelstütze höchsten Komfort beim Fahren.

Auch der Preis des Citybikes kann sich sehen lassen. Im Geizkragen Preisvergleich zahlt Ihr aktuell rund 400 Euro (exklusive Versandkosten) für das Damenfahrrad Maxim Vigo 7N.

Fahrradhelme – Cube Helm
Damit die Fahrradfahrt auch sicher gelingt, muss ein hochwertiger Fahrradhelm her. Viele verweigern allerdings das Tragen eines Helms, weil die Kopfbedeckung klemmt und zwackt oder einfach nicht cool genug aussieht. Gerade Eltern sollten mit gutem Beispiel voran gehen, denn immer noch sind es vor allem ältere Kinder und Jugendliche, die das Tragen eines Fahrradhelms rigoros ablehnen.

Das asymmetrische Design und der angesagte Dirt-Look des Cube Jugendhelms kommt dem modischen Anspruch vieler Jugendlicher entgegen. Das matte Finish unterstreicht die coole Optik. Für sicheren Halt des stylischen Fahrradhelms mit ABS-Schale und 14 Belüftungsöffnungen sorgt das hochwertige Verstellsystem.



Im Geizkragen Preisvergleich ist der Cube Helm bereits ab knapp 45 Euro (exklusive Versandkosten) zu haben.

Fahrradkindersitze - Römer JOCKEY Comfort
Kleine Kinder, die noch nicht selbst Fahrrad fahren, gehören in den Kindersitz. Der Fahrradsitz Jockey Comfort von Römer eignet sich für Kids ab einem Körpergewicht von 9 bis 22 Kilogramm und kann am hinteren Sattelrohr montiert werden. Es bedarf keines Gepäckträgers, um den Fahrradkindersitz ordnungsgemäß und sicher zu befestigen.

Der solide und stabile Jockey Komfort bringt ein Eigengewicht von 5,6 Kilo auf die Waage, die Höhe variiert je nach Einstellung zwischen 74,5 und 83,5 cm, die Breite des Sitzes beträgt 38 cm und die Tiefe misst 47 cm. Der Speichen-Schutz fällt groß aus, um die Füße und Beine des Kindes vor möglichen Verletzungen zu schützen. Die Fußrasten wachsen dank diverser Einstellmöglichkeiten mit. Der gut gefederte Sitz, hohe Armlehnen und die Rückenlehne, die mit nur einem Handgriff von der Sitz- in die Ruheposition gebracht werden kann, sorgen für höchsten Komfort und sicheren Halt. Zudem bietet die Kopfstütze neun unterschiedliche Positionen. Das Schnappschloss des Sicherheitsgurtes lässt sich mit nur einer Hand bedienen. Stiftung Warentest bewertete den Römer Fahrradsitz 2009 mit der Testnote "gut".

Der Jockey Comfort entspricht der europäischen Prüfnorm DIN EN 14344 für die TÜV/GS-Prüfung und eignet sich sowohl für Kurz- als auch Langstrecken. Knapp 90 Euro (exklusive Versandkosten) kostet der Fahrradkindersitz im Geizkragen Preisvergleich.

Fahrradtaschen - Ortlieb Front Roller Classic

Wer länger mit dem Fahrrad unterwegs ist oder Einkäufe zu erledigen hat, der ist mit geräumigen Fahrradtaschen bestens gerüstet. Die schnörkellose und praktische Ortlieb Front Roller Classic Fahrradtasche sorgt für mehr Flexibilität und Komfort beim Transport von Lasten. Die Radtasche ist universell einsetzbar. Einkauf, Picknick, Sport-Equipment oder Großeinkauf finden in der Fahrradtasche Platz und kommen garantiert sicher ans Ziel. Dank geringer Abmessungen kann die sportlich anmutende Radtasche auch bei Kinder- und Jugendrädern problemlos angebracht werden. Reflektoren aus 3M-Scotchlite-Reflexmaterial an den Taschenseiten sorgen für entsprechende Verkehrssicherheit. Das Quick-Lock1-Halterungssystem macht jede aufwendige Montage überflüssig und ermöglicht das schnelle Befestigen und Abnehmen der Fahrradtasche.

Im Geizkragen Preisvergleich zahlt Ihr aktuell knapp 80 Euro (exklusive Versandkosten) für die Ortlieb Front Roller Classic Fahrradtasche.


Preisstand: 2016-034-04

Hinterlasse einen Kommentar




Login  Veröffentliche Deine Artikel im Magazin!

Finde uns auf Facebook