Startseite   Der Preisvergleich   Die Gemeinde   Das Magazin  

Geizkragen.de - Das Magazin - Geizkragen-Preisvergleich

Freitag, 23. Februar 2018

Die besten Handrührgeräte im Test bei Stiftung Warentest - Rührt Euch!

Die besten Handrührgeräte im Test bei Stiftung Warentest - Rührt Euch!
Freitag, 13.03.2015 Für so manches Handrührgerät bedeutet Hefeteig das Aus. So geschehen im aktuellen Test der Stiftung Warentest. 24 Handrührer hat das Verbrauchermagazin getestet, darunter vier baugleiche Geräte und fünf mit Rührständer und automatisch drehender Drehschüssel. Testkriterien waren Anrühren von Hefe- und Rührteig, Schlagen von Eiweiß und Sahne, Aufschäumen von Milch sowie Verarbeitungsmengen, Handhabung, Belastbarkeit, Sicherheit und Geräusch. Zu viel des Guten für den Bodum Bistro Handmixer und auch den Bosch MFQ 3650 – beide machten im Test einfach schlapp.

Testsieger unter den Handrührgeräten ohne Rührständer und Drehschüssel ist der Krups 3 Mix 7000 F 608 01 mit der Gesamtnote "gut" (2,1). Der solide Klassiker im Kastendesign arbeitet nicht nur angenehm leise, sondern rührt und knetet auch große Mengen. Der Handrührer liegt gut in der Hand, auch wenn es mit 1,2 Kilo recht schwer ausfällt. Leichtgängige, stufenlose Schalter sowie gut gekennzeichnete Knethaken und ein Antrieb für den Mixstab (Sonderzubehör) komplettieren die Ausstattung. Ein Schneebesen ist ebenfalls erhältlich. Einziges Manko: Das Netzkabel fällt sehr kurz aus und bietet einen Aktionsradius von nur einem Meter.

Rund 70 Euro muss man anlegen, will man sich den Testsieger in die Küche holen. Beim Geizkragen Preisvergleich zahlt Ihr aktuell nur 44 Euro (exklusive Versand) für den Krups 3 Mix 7000 F 608 01.

Den zweiten Platz machte der Bosch MFQ3520 mit dem Gesamturteil "gut" (2,2). Das Multitalent im klassischen Kastendesign ist preisgünstig, solide und gut. Zudem liegt das Handrührgerät mit nur 780 Gramm leicht in der Hand. Zum Sonderzubehör, das zusätzlich erworben werden kann, gehören ein Mixstab, wahlweise in Edelstahl oder Kunststoff, sowie ein Minihacker für Kräuter, Zwiebeln, Mandeln oder Fleisch.



Mit einem durchschnittlichen Online-Preis von rund 30 Euro ist der Handrührer recht günstig. Noch preiswerter erledigt Ihr den Kauf über den derzeit günstigsten Anbieter in unserem Preisvergleich. Hier ist der Bosch MFQ3520 sogar schon für 22,49 Euro (exklusive Versandkosten) zu haben.

Baugleich mit dem Bosch kommt der Siemens MQ95520N zum selben Testergebnis. Im Geizkragen Preisvergleich kostet der Zweitplatzierte aktuell 26,56 Euro (exklusive Versandkosten).

Stand: 2016-03-30

Hinterlasse einen Kommentar




Login  Veröffentliche Deine Artikel im Magazin!

Finde uns auf Facebook


Neueste Artikel in der Kategorie