Startseite   Der Preisvergleich   Die Gemeinde   Das Magazin  

Geizkragen.de - Das Magazin

Samstag, 29. November 2014

AV-Receiver von Stiftung Warentest geprüft

AV-Receiver von Stiftung Warentest geprüft
Montag, 09.11.2009 Dreh- und Angelpunkt eines jeden Heimkinos sind Audio-Video-Empfänger. Als Empfänger, Verstärker und Decoder erledigen die multifunktionalen Geräte alle anfallenden Arbeiten und machen Verstärker oder Lautsprechersätze überflüssig. Einige AV-Receiver digitalisieren mittlerweile sogar schon analoge Bildsignale vom Video-Rekorder.

Da die zahlreichen Modelle zum Teil große Unterschiede in Leistung, Ausstattung und Preis aufweisen, hat die Stiftung Warentest (11/2009) AV-Receiver auf Herz und Nieren geprüft. Immerhin zwei Drittel der AV-Receiver wurden mit der Gesamtnote "gut" bewertet. Einer erreichte sogar die Note "sehr gut". Insgesamt wurden 12 AV-Receiver getestet, davon sechs mit 5-Kanal-Verstärker und sechs mit 7-Kanal-Verstärker. Testkriterien waren unter anderen der Verstärker, die Handhabung und die Vielseitigkeit.

Testsieger ist der Denon AVR-1910 mit der Gesamtnote "sehr gut" (1,5). Der überdurchschnittlich gut ausgestattete und leistungsstarke Receiver bietet ein durchdachtes Bildschirmmenü. Die digitale Bildwandlung gibt sich überlegen. Zudem fällt der Stereo- und Surroundklang "sehr gut" aus.



Auf dem zweiten Platz landete der Denon AVR-1610 mit der Gesamtnote "gut" (1,8). Der vielseitige AV-Receiver bietet einen "sehr guten" Verstärker, ein "gutes" Radio sowie "gutes" Video und lässt sich "sehr gut" bedienen. Auch die Umwelteigenschaften erhielten im Test die Note "gut".

Ebenfalls auf Platz zwei positionierte sich der Pioneer VSX-919 mit der Gesamtnote "gut" (1,8). Der leistungsstarke Receiver war im Test das einzige Gerät mit USB-Anschluss und iPod-Systemkabel. Der Klang des Gerätes fällt sogar "sehr gut" aus. Auch in der digitalen Bildwandlung zeigt sich der AV-Receiver überlegen. Allerdings verbraucht der Pioneer überdurchschnittlich viel Strom.

Auch der Yamaha HiFi RX-V565 erreichte mit der Gesamtnote "gut" (1,8) den zweiten Platz. Das Gerät mit einfacher Handhabung, gutem Radio und recht geringem Stromverbrauch bietet umfangreiche Soundfeld-Einstellmöglichkeiten. Der Surroundklang fiel im Test allerdings nur "befriedigend" aus.


Hinterlasse einen Kommentar




Login  Veröffentliche Deine Artikel im Magazin!

Finde uns auf Facebook