Startseite   Der Preisvergleich   Die Gemeinde   Das Magazin  

Geizkragen.de - Das Magazin - Content-Anbieter

Samstag, 25. November 2017

Fahrtenbuch lückenlos führen? (K)ein Problem!?

Fahrtenbuch lückenlos führen? (K)ein Problem!?
Montag, 16.10.2017 23 Kilometer fehlen in Eurem Fahrtenbuch und Ihr wisst nicht mehr, wo Ihr ward? Findet es heraus mit dem kostenlosen Fahrtenbuchtool und Google Maps.

Und so geht´s:

1. Standort eingeben
2. gefahrene Kilometer erfassen
3. Berechnen anklicken, fertig

Das Tool berechnet nun im Umkreis der angegebenen Kilometer, welche Orte Ihr besucht haben könntet. Die Ergebnisliste hilft den fehlenden Ort mit dem fehlenden Geschäftskontakt zu finden. Nun könnt Ihr Euer Fahrtenbuch entsprechend vervollständigen. Auf diese Weise geht keine Geschäftsfahrt durch Vergesslichkeit mehr verloren und der Geldbeutel bedankt sich bei der Steuererklärung.

Außerdem können alle Webmaster das Fahrtenbuch kostenlos auf ihrer Homepage einbinden.

Gegenleistung:




Hinterlasse einen Kommentar




Login  Veröffentliche Deine Artikel im Magazin!

Finde uns auf Facebook