Startseite   Der Preisvergleich   Die Gemeinde   Das Magazin  

Geizkragen.de - Das Magazin

Donnerstag, 17. April 2014

BlaBlaCar - Kostenlose Mitfahrzentrale macht das Mitfahren einfach

BlaBlaCar - Kostenlose Mitfahrzentrale macht das Mitfahren einfach
Donnerstag, 18.04.2013 Ihr wollt als Mitfahrer einfach und schnell von A nach B kommen und das möglichst günstig? Oder fahrt mit einem Viersitzer allein von einer Stadt in die andere und habt eine Mitfahrgelegenheit anzubieten? Dann seid Ihr bei BlaBlaCar genau richtig.

Was das Portal von anderen Mitfahrzentralen unterscheidet: der persönliche Kontakt und die Offenheit des Netzwerkes. Mit über 3 Millionen eingetragenen Nutzern können sich interessierte Mitfahrer einfach und bequem einen Überblick über die potentiellen Fahrer machen. Denn das Netzwerk setzt auf Transparenz und Wertschätzung. Deshalb ermöglicht ein ausgeklügeltes Rankingsystem die Eigenschaften von Fahranbietern wie Pünktlichkeit, Höflichkeit und Zuverlässigkeit rückwirkend benotet und angegeben werden

Über detailierte Anbieterprofile könnt Ihr Euch auf BlaBlaCar genau den richtigen Fahrer heraussuchen und die gemeinsame Reise beginnen. Mit über 2,3 Millionen veröffentlichter Bewertungen und 97 Prozent zufriedener Kunden ist die Wahrscheinlichkeit, auf ein schwarzes Schaf zu treffen, so gering wie bei keinem anderen Mitbewerber - eine Zuverlässigkeit und Qualität, die die Nutzer schätzen.



Die mittlerweile 60 Mitarbeiter von BlaBlaCar prüfen alle neue Anbieter geprüft und verifizieren deren Handynummern. Denn die Sicherheit der Fahrgäste steht auf der Firmenagenda ganz oben. Das Ergebnis ist eine halbe Million Fahrten monatlich. Jederzeit sind mindestens 1 Million Angebote auf dem Portal verfügbar - so gibt es kein Abfahrtsort und Ziel, welches von den Usern nicht angesteuert wird.

Ob Mailand, Paris oder Barcelona, mit Portalen und Partnern in mittlerweile 10 Ländern arbeitet das Unternehmen auf internationaler Ebene und ermöglicht selbst große Touren ins Ausland und wieder zurück. Dank steigender Nachfrage und gutem Feedback ist die Firma mittlerweile in Portugal, Polen, Italien, Frankreich, Spanien, Großbritannien und den Beneluxländern vertreten. Nicht zuletzt ist die Schonung und Erhaltung der Umwelt ein wichtiges Ziel, denn es gibt ökologisch nichts Schädlicheres, als in einem Fünfsitzer allein zu fahren. Durch Mitfahrgelegenheiten sparen die Anbieter und Nutzer nicht nur bares Geld, sondern senken auch kräftig den CO2 Ausstoß.

Das Beste zum Schluss: die Anmeldung und Suche einer Mitfahrgelegenheit ist komplett kostenlos. Die Preise für die Fahrten werden je nach Entfernung berechnet und vorgeschlagen - können aber geringfügig verändert werden. Diese Deckelung verhindert die Gewinnerzielung durch Fahrten, die gesetzlich genehmigungs- und versteuerungspflichtig wäre. (ct)

1 Kommentare zum Artikel "BlaBlaCar - Kostenlose Mitfahrzentrale macht das Mitfahren einfach"

Kommentar von: markuh2
markuh2
Dieser Dienst kommt aus Frankreich wo er bereits kostenpflichtig ist! Der Firmenchef sagt in Deutschland also das eine und macht in Frankreich das genaue Gegenteil. Viel unerhlicher geht es ja wohl nicht. Alles also blablabla...

Hinterlasse einen Kommentar





Login  Veröffentliche Deine Artikel im Magazin!

Finde uns auf Facebook