Startseite   Der Preisvergleich   Die Gemeinde   Das Magazin  

Geizkragen.de - Das Magazin - Auto

Donnerstag, 23. November 2017

ADAC Rettungskarte zum kostenlosen Download

ADAC Rettungskarte zum kostenlosen Download
Freitag, 01.10.2010 Bei einem Unfall mit dem Auto zählt jede Minute, denn je schneller die Bergung, desto größer die Überlebenschance. Auch wenn moderne Autos immer mehr Sicherheit bieten, der bessere Schutz kann auch nach hinten losgehen, wenn die Rettungsschere bei einem Chrash nur unter erschwerten Bedingungen zum Einsatz kommen kann oder sogar gar nicht.

Laut ADAC würde sich die Zahl der Verkehrstoten europaweit jährlich um bis zu 2.500 Personen reduzieren lassen, wenn jedes Auto eine Rettungskarte hätte. Die Rettungskarte informiert die Feuerwehren darüber, wo die Rettungsschere nur schwer oder gar nicht eingesetzt werden kann. Außerdem muss bei der Bergung darauf geachtet werden, dass Airbaggeneratoren nicht aktiviert werden.



Die Karte könnt Ihr Euch ab sofort kostenlos beim ADAC downloaden. Daneben empfiehlt der Automobilclub, einen ADAC-Aufkleber auf der Windschutzscheibe anzubringen, der darauf hinweist, dass sich eine Rettungskarte an Bord befindet. Den Aufkleber erhaltet Ihr ebenfalls kostenlos in den Geschäftsstellen des ADAC.

Hinterlasse einen Kommentar




Login  Veröffentliche Deine Artikel im Magazin!

Finde uns auf Facebook