Startseite   Der Preisvergleich   Die Gemeinde   Das Magazin  

Geizkragen.de - Das Magazin - Audiobooks

Montag, 24. Juli 2017

Timeshift geht in die vierte Runde - Science-Fiction-Hörspiel zum kostenlosen Download

Timeshift geht in die vierte Runde - Science-Fiction-Hörspiel zum kostenlosen Download
Mittwoch, 16.05.2012 Die beliebte Amateur-Hörspielserie "TimeShift" geht in die vierte Runde. Die neue Episode der Hörspielserie mit dem Titel "TimeShift - A Past And Future Shadow" schließt direkt an die ersten drei an (Geizkragen berichtete). Sämtliche Folgen des Science-Fiction-Hörspiels stehen ab sofort zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Zur Geschichte: In den ersten beiden "Timeshift"-Folgen erfahren wir, wie Shaun McKenzie, der am CERN Institut als Systemintegrator arbeitet, Opfer eines Experiments wird und unfreiwillig eine Reise durch Raum und Zeit antritt. Seine Freunde JD, Jade und Professor Winter wollen Shaun dabei helfen, wieder in die Gegenwart (2014) zurückzukommen. Doch ganz so einfach ist die Sache nicht. Zwar gelingt es ihnen, Kontakt zu Shaun herzustellen, doch dann brauen sich erneut düstere Wolken über CERN zusammen...

In der neuen Folge "TimeShift - A Past And Future Shadow" irrt Shaun immer noch ziel- und planlos durch die Weltgeschichte. Da kommt dem Techniker ein Besuch im Südfrankreich des 16. Jahrhunderts gerade recht. Wein, gutes Essen und schöne Frauen sorgen für genügend Ablenkung. Doch schon bald müssen Shaun und Dulgar mit Entsetzen feststellen, dass die Pest ausgebrochen zu sein scheint. Als sie auch noch von einem mysteriösen Fremden überfallen werden, überschlagen sich die Ereignisse, während JD am CERN eine folgenschwere Entscheidung trifft.



Für die Produktion der vierten Folge konnte das private Projekt weitere Sprecher gewinnen, darunter Peter Rupprecht, Jörg Buchmüller und Dagmar Bittner. Zusätzliche professionelle Unterstützung leistete Erwin Spielvogel von den Eston Studios in Krumbach, der sich um die Abmischung und das Sounddesign gekümmert hat, um die Qualität der Produktion zu optimieren.

Der Autor von "Timeshift", Lars Conrad, arbeitet derzeit schon an den neuen Skripten zu den letzten Episoden 5 bis 8. Für die Produktion der weiteren Folgen wird es wieder einen Aufruf geben, um neue Sprecher für das Hörspiel zu gewinnen.

Der Anbieter verfolgt mit dem Hörspiel keinerlei finanzielle Ziele. Die Webseite ist komplett werbefrei, ausgenommen einiger weiterführenden Links zu unterstützenden Internetauftritten. Wenn Ihr wollt, könnt Ihr das Projekt mittels des Flattr-Systems unterstützen. Die Einnahmen von Flattr werden für die Servermiete verwendet und zur Unterstützung anderer Projekte via Flattr.

Hinterlasse einen Kommentar




Login  Veröffentliche Deine Artikel im Magazin!

Finde uns auf Facebook