Header Startseite   Der Preisvergleich   Die Gemeinde   Das Magazin  

Geizkragen.de - Das Magazin

Freitag, 31. Oktober 2014

Berufsausbildungsbeihilfe der Agentur für Arbeit

Berufsausbildungsbeihilfe der Agentur für Arbeit
Freitag, 25.03.2011 Während einer beruflichen Ausbildung sowie einer berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme könnt Ihr Berufsausbildungsbeihilfe (BAB) bei der Agentur für Arbeit beantragen, um neben der Ausbildungsvergütung noch ein paar Euro mehr auf Tasche zu haben. Als Auszubildende erhaltet Ihr BAB, wenn Ihr während Eurer Ausbildung nicht bei Euren Eltern wohnen könnt.

BAB wird auf Antrag erbracht, den Ihr bei der Agentur für Arbeit Eures Bezirks zu stellen habt. Wenn Ihr die BAB erst nach Beginn der Ausbildung oder der berufsvorbereitenden Maßnahme beantragt, so wird diese rückwirkend längstens vom Beginn des Monats an geleistet, in dem die Leistungen beantragt worden sind. Weitere Infos findet Ihr auf der Webseite der Agentur für Arbeit.


Hinterlasse einen Kommentar





Login  Veröffentliche Deine Artikel im Magazin!

Finde uns auf Facebook