Startseite   Der Preisvergleich   Die Gemeinde   Das Magazin  

Bridgekamera mit Megazoom von Fuji

Produkttyp:
Alle:
Hersteller:
Ui-check-boxFuji (6)
Alle:
Auflösung:
Alle:
Zoom:
Alle:
6 Ergebnisse (1 - 6 Treffer)
 
Produkt Test / Bewertung Geizigster Preis
 
 
Fuji FinePix S8600 Fuji FinePix S8600
16 Megapixel Zoom optisch: 36 Zoom digital: 2 Video: Ja Video-Aufnahmequalität: HD 720p, VGA Videoformat: AVI, H.264, MJPEG Videoton: Mono ...

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 155,95 €
1 Shops
Fuji FinePix S8600
 
Fuji Finepix HS20EXR Fuji Finepix HS20EXR
Fuji HS20

»  mehr
Schottennote: 3.7
 Testberichte (1)
 Meinung schreiben
ab 470,00 €
1 Shops
Fuji Finepix HS20EXR
 
Fuji FinePix S4800 Fuji FinePix S4800
Fuji S4800

»  mehr
Schottennote: 2.5
 Testberichte (1)
 Meinung schreiben
ab 349,99 €
1 Shops
Fuji FinePix S4800
 
 
 
Fuji FinePix S6800 Fuji FinePix S6800
Fuji S6800

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 169,99 €
1 Shops
Fuji FinePix S6800
 
Fuji FinePix HS50EXR Fuji FinePix HS50EXR
Bildsensor. 1/ 2 Zoll EXR CMOS II/ 16 Mio Pixel (effektiv). Speichermedium. Interner Speicher / SD- / SDHC- / SDXC(UHS-1)-Speicherkarte. ...

»  mehr
Schottennote: 4
 Testberichte (1)
 Meinung schreiben
ab 749,99 €
1 Shops
Fuji FinePix HS50EXR
 
Fuji FinePix S4500 Fuji FinePix S4500
Bildsensor: 1/2,3 Zoll CCD, 14 Mio. Pixel (effektiv). Speichermedium: SD-/SDHC-/SDXC-Speicherkarte. Dateiformat: Foto: JPEG (Exif Ver. 2.3), ...

»  mehr
Schottennote: 0
 Meinung schreiben
ab 249,00 €
1 Shops
Fuji FinePix S4500
 

Information Preisvergleich - Informationen "Bridgekamera mit Megazoom von Fuji"
Wenn Ihr als Fotobegeisterte eintauchen möchtet in ein Meer von Möglichkeiten moderner Fototechnik, dann lohnt es sich, genau zu überlegen und zu vergleichen. Digitale Kompaktkamera, digitale Bridgekamera oder digitale Spiegelreflexkamera, alle haben ihre Berechtigung. Was für Euch speziell die beste Wahl ist, hängt von mehreren Überlegungen ab. Sind einfach nur Urlaubserinnerungen gefragt oder sind die Ansprüche an Bildqualität, Motivvielfalt und kreatives Gestalten doch etwas höher? Als sehr gute Alternative zwischen Kompaktkamera und Spiegelreflex hat sich die digitale Bridgekamera mit Megazoom erwiesen. Bridgekameras, übersetzt Brückenkamaras, bilden praktisch die Brücke zwischen Kompakt und Spiegelreflex. Sie bündeln die Vorteile beider Systeme zu einem eigenen Vorteilssystem. Eine Bridgekamera mit fest eingebautem Megazoom glänzt problemlos mit Brennweiten-Bereichen von z.B. 24 mm im Weitwinkelbereich bis etwa 800 mm im Tele-Bereich. Das
entspricht etwa einem gut dreißig-fachen Zoomfaktor! Dazu kommt, dass kein Objektivwechsel nötig ist. Dadurch verringert sich das Risiko von Sensor-Verschmutzungen enorm. Lichtstarke Objektive sind, bedingt durch kleine Sensoren, ein großes Plus guter digitaler Bridgekameras. Blende, ISO und Verschlusszeit lassen sich meist auch manuell einstellen. Bridgekameras können auch Videos in Full-HD-Qualität aufnehmen. Eine optische Bildstabilisierung beugt dem Verwackeln im höheren Telebereich vor. Weitere Vorteile sind, neben einem elektronischen Sucher, ein großer, oft schwenkbarer LCD-Monitor und die kompakte, handliche Bauweise. Grundsätzlich bieten Bridgekameras eine sehr gute Bildqualität, verbunden mit dem unschätzbaren Vorteil des Megazooms. Damit sind architektonische Aufnahmen im Weitwinkelbereich, großartige Panoramabilder und faszinierende Nahaufnahmen jederzeit möglich. Durch spezielle Filtergewinde eröffnen sich auch im niedrigsten
Nahbereich erstaunliche Möglichkeiten für sensationelle Fotos, beispielsweise in der Pflanzen- und Insektenwelt. Preislich ist eine digitale Bridgekamera immer eine günstige Alternative zur im Schnitt teilweise doppelt so teuren digitalen Spiegelreflexkamera. Panasonic, Canon, Olympus und Fuji sind Marken, die unter den besten bei den Megazoom-Bridgekameras rangieren. Fuji Kameras, mit der F-Serie im Kompaktkamerabereich gut vertreten, kann im Bereich Finepix S-Serie und Bridgekamera mit Megazoom einige positive Besonderheiten vorweisen: Dazu zählen die einzigartige EXR-Pixelanordnung, zusammen mit dem CMOS-Sensor Garant ausschlaggebend für eine sehr gute Bildqualität! Außerdem lässt sich der manuelle Zoom direkt am Objektiv steuern. Die Supermakrofunktion, mit der bis zu 1 cm Nähe aufgenommen wird, ist ebenfalls ein großes Plus. Zudem ist die Multi-Frame-Technologie, also die Fokussierung mehrerer Bilder zu einem optimalen (z.B. Portrait), hervorragend.